Mann aus South Carolina stiehlt Feuerwehr-Truck von seinen Rettern

Clarendon County | am 08.02.2019 - 12:22 Uhr | Aufrufe: 357

Eigentlich wollten sie ihm nur helfen: Nach dem ersten Crash mit seinem Fahrzeug stiehlt ein Mann aus South Carolina den Feuerwehr-Truck - und crasht auch den.

Da schauten Retter und Täter beide recht blöd. Ein Mann aus South Carolina war mit seinem Fahrzeug unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und es in einen Baum setzte, heißt es bei FireRescue1. Das Auto fing daraufhin an zu brennen und die Feuerwehr kam - so weit, so gewöhnlich.

Mann versucht seinen Rettern zu entkommen

Doch als er gerade medizinische Hilfe bekam, setzte er sich kurzerhand in den Feuerwehr-Truck der anwesenden Helfer und fuhr davon. Laut dem Artikel von FireRescue1 kam das daraufhin zu einer wilden Verfolgungsjagd durch die Regionen Taw Caw und Summerton. Die Verfolgung endete erst, als die Kräfte des örtlichen Sheriffs Nagelbänder ausgelegt hatten. Daraufhin crashte der Mann den Feuerwehr-Truck.

Flucht vor der Gerechtigkeit

Der Mann wurde inzwischen wegen zahlreichen Straftaten angezeigt, darunter wegen schweren Diebstahls, Drogenbesitz und Fahrerflucht. Laut der Highway Patrol könnten sich zudem noch weitere Straftaten aus dem ersten Crash ergeben.

Textquelle: FireRescue1

Bild: retter.tv-Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Unglaubliche Videoaufnahmen rütteln die USA derzeit auf. Ein mit einem Handy aufgenommenes Video zeigt, wie ein Polizist einen unbewaffneten Mann von hinten erschießt. mehr
am 12.04.2015 09:25
von retter.tvretter.tv Profilbild     
In einem Baustellenbereich auf der A9 in Richtung Nürnberg kurz vor der Rastanlage Holledau hat ein 19-Jähriger am Montagmorgen gegen 6.45 Uhr mit seinem Auto einen rechts vor ihm fahrenden Wagen ... mehr
am 12.07.2009 15:44
von Michi FliegeFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung