Mann stirbt bei Verfolgungsjagd

Dortmund | am 07.12.2009 - 14:57 Uhr | Aufrufe: 177

Ein ein 22-jähriger Autofahrer ist bei einer Verfolgungsjagd mit einem Streifenwagen der Polizei auf der Autobahn 40 bei Dortmund ums Leben gekommen.

retter.tv FotosBei dem folgenschweren Unfall wurden nach Polizeiangaben auch zwei Einsatzkräfte verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Die Verfolgungsfahrt: Der 22-jährige Pkw-Fahrer hatte bei Dortmund einen Streifenwagen der Autobahnpolizei mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit überholt. Deshalb folgten die Beamten dem Fahrzeug.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der junge Fahrer später von der Fahrbahn ab und stieß in die Leitplanken. Der folgende Streifenwagen fuhr anschließend in die Unfallstelle.

Die genaue Unfallursache ist zurzeit noch ungeklärt.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Audi TT entkam nach Diebstahl trotz Verfolgung
Am nächtlich frühen Montagmorgen des 31.05.2010, gegen 01.05 Uhr, bemerkte ein Anwohner des Karpendeller Wegs in Mettmann verdächtige Geräusche von der Straße vor seiner ... mehr
am 31.05.2010 01:05
von Andreas RachMann     
In Dortmund findet vom 24.-25.11. das 4. Internationale Symposium "Feurwehrtraining" statt. Ziel dieses Erfahrungsaustausches von Experten ist es, das Feuerwehrtraining künftig noch ... mehr
am 24.11.2009 10:00
von Michi FliegeFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung