Mit der Drehleiter auf Wolke 7 - Feuerwehr Menden hilft bei Heiratsantrag

Menden | am 04.11.2011 - 09:31 Uhr | Aufrufe: 8224

Eine große und gelungene Überraschung erlebte Miriam Gruß, Mitarbeiterin aus dem Landratsamt in Menden. Ihr langjähriger Freund und auch Feuerwehrmann aus Menden, Tobias Sdunek, machte Ihr einen äußerst spektakulären Heiratsantrag, indem er sich von seinen Kameraden in einem Drehleiterkorb in den 2. Stock heben ließ, direkt an die Büro-Fensterscheibe seiner Freundin.

Symbolbild FeuerwehrDie Freundin war währenddessen durch Ihre Kollegen abgelenkt und umso überraschter, als plötzlich Ihr Freund mit einem Blumenstrauß und Ring ausgerüstet an Ihrem Fenster „stand“. Das anschließende „Ja-Wort“ unter Zeugen krönte schließlich die sehr gelungene Überraschungsaktion der Feuerwehr Menden.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch unter:

Heiratsantrag auf Drehleiter

 

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In Traunstein bekam eine junge Frau einen ganz besonderen Heiratsantrag. Kein Wunder, wenn der Liebste Feuerwehrmann ist. mehr
am 23.06.2017 10:39
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Tragödie im Sauerland: Ein Autofahrer ist in Menden in einen Schützenfest-Umzug gerast, dabei wurden zwei Menschen getötet. Der 79-jährige Fahrer wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. ... mehr
am 19.07.2009 10:23
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung