Neue Fahrzeuge für Feuerwehr und First Responder

Zwei neue Fahrzeuge bekommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aindling am Sonntag, 22. August, den kirchlichen Segen. Wie berichtet, besteht die First-Responder-Gruppe der Feuerwehr nun seit fünf Jahren. Allemal ein Grund zum Feiern.

Neue Fahrzeuge für Feuerwehr und First ResponderUnd so lädt die Freiwillige Feuerwehr am heutigen Samstag, 21. August, und am morgigen Sonntag, 22. August, auf den Marktplatz in Aindling zum Fest ein.

Beginn ist am Samstag um 18 Uhr mit dem Bieranstich. Zu Gast ist auch die Freiwillige Feuerwehr aus dem österreichischen Fürstenfeld, dem Partnerverein der Aindlinger Feuerwehr. Bürgermeister Tomas Zinnecker und sein österreichischer Kollege Werner Gutzwar werden das Fest gemeinsam eröffnen. Um 20 Uhr startet die Showband Chari Vari und bei einer Verlosung kann als Hauptpreis eine dreitägige Reise nach Prag gewonnen werden.

Der Sonntag startet um 9.30 Uhr mit der Aufstellung der Vereine am Platz von Avord. Mit den Altbayerischen Musikanten geht es im Festzug zum Marktplatz. Dort beginnt um 10 Uhr der Gottesdienst mit Pater Alfred Nawa. Hier wird auch das neue Einsatzfahrzeug der First Responder mit dem neuen Mannschaftstransportfahrzeugs der Feuerwehr gesegnet. Denn nach 21 Jahren hat das alte Fahrzeug ausgedient und auch beim nachfolgenden Einsatzfahrzeug der First Responder war nach vier Jahren und 250 000 Kilometern Schluss. Mit einer Spende der Raiffeisenbank Aindling und Spenden aus der Bevölkerung wurde das neue Fahrzeug angeschafft.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Mittagessen, später (ab 13 Uhr) Kaffee und Kuchen. Verwöhnt werden die Gäste mit einer Sau vom Grill, Hähnchen, Steckerlfisch und Currywurst. Für einen Regen- oder auch Sonnenschutz ist ebenso bestens gesorgt: Freiwillige haben ein Zelt aufgebaut.

Text: ffl

Bildmaterial: Karina Schaffelhofer

Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Mertingen
Die Gemeinde Mertingen investiert in die Erste-Hilfe-Ausrüstung ihrer Feuerwehr und hat einen automatischen externen Defibrillator (AED) gekauft. „Dieses Gerät ist einfacher zu bedienen als ... mehr
am 30.06.2009 16:44
von retter.tvretter.tv user logo     
DFVlogo
„Der Bund hat die ersten 25 Löschfahrzeuge einer neuen Generation an die Freie und Hansestadt Hamburg übergeben. Damit wird endlich die notwendige Modernisierung der Fahrzeuge in ... mehr
am 09.12.2010 08:45
von Rebecca Lange     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung