Polizei Hamm: Wer kennt diesen Mann?

Hamm | am 20.04.2010 - 08:16 Uhr | Aufrufe: 149

Am 16.02.2010 gegen 13.48 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann eine Tankstelle "Auf dem Daberg" und bat darum, einen 50-Euro-Schein gewechselt zu bekommen, da er Kleingeld brauche. Erst später wurde festgestellt, daß es sich bei dem 50-Euro-Schein um ein Falsifikat (Fälschung) handelt. Die auf dem Foto zu sehende Person muß nicht zwangsläufig etwas mit der Geldfälschung zu tun haben, könnte aber sicherlich sachdienliche Hinweise geben.

Polizei Hamm_ FahndungDas Amtsgericht Hamm hat die Veröffentlichung des Lichtbildes angeordnet. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 25 bis 30 Jahre alt, etwa 175 bis 180 cm groß, athletische Figur, vermutlich türkischer Herkunft. Er fuhr mit einem grünen PKW VW-Golf 1 vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Tel.-Nr. 02381/916-0 entgegen.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Zöllner aus Hildesheim machten Ende April einen besonderen Fund: Sie entdeckten 24 gefälschte Trikotsätze der somalischen Fußballnationalmannschaft, 37 Paar gefälschte ... mehr
am 04.05.2017 09:26
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Falsche Mitarbeiter der Niederrheinwerke unterwegs Heute Nachmittag wandten sich die Niederrheinwerke an die Polizei. Dort hatten sich Kunden gemeldet, bei denen Personen geklingelt hatten, die ... mehr
am 01.12.2009 16:17
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung