Polizei rät: Schützen Sie Ihr Haus vor Einbrechern!

Dieburg | am 16.12.2009 - 11:29 Uhr | Aufrufe: 36

Am Samstag (12.12.09) in einem Einfamilienhaus Am Schloß Stockau und in der Zeit zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen (14.-15.12.09) in einem Zweifamilienhaus in der Albert-Einstein-Straße wurden Einbrüche verübt. Am Schloß Stockau gelang es den Tätern offenbar nicht, in das Haus zu gelangen. Möglicherweise wurde der Einbrecher gestört. An einem ebenerdigen Fenster wurden aber deutliche Einbruchspuren festgestellt.

retter.tv Fotos. In der Albert-Einstein-Straße war das leider anders. Hier wurde eine Terrassentür aufgehebelt, Erd- und Obergeschoss durchsucht und zwei Laptops entwendet. Wer Hinweise zu den beiden Einbrüchen geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei (K 21) in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzen.

    Die Polizei rät: Nehmen Sie Kontakt mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Telefon 06151/969-4030) auf. Die Beamten geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung effektiv gegen Einbruch sichern lassen können. Tipps gibt es auch im Internet unter www.polizei-beratung.de

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Einer Streife der Polizeistation Dieburg fiel in der Nacht vom 11.06.17 zum 12.06.2017 um kurz nach Mitternacht ein Pkw auf, dessen Fahrer sich offensichtlich vor der herrannahenden Streife ... mehr
am 12.06.2017 08:03
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Wenn die Tage kürzer werden häufen sich die Einbrüche im Schutz der Dämmerung. In Augsburg notierte die Polizei am Dienstag drei Einbrüche zwischen 16 und 19.30 Uhr: mehr
am 25.11.2009 15:42
von Julia Schuhwerk     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung