Polizei sucht Frau (32) und ihr Baby im Großraum Wertingen

Wertingen | am 23.12.2009 - 14:55 Uhr | Aufrufe: 1488

Nervenaufreibende Vermisstensuche im Großaum Wertingen: eine Frau (32) und ihr Baby sind am Dienstag auf dem Weg zu Verwandten spurlos verschwunden. Die Polizei fahndet auf Hochtouren - denn der Säugling schwebt vermutlich in großer Gefahr.

Nach einen Kinderarzt-Termin in Wertingen wollte sich die 32-jährige Sonja Seiler mit ihrem Säugling (ca. 5 Wochen alt) nach Polizeiangaben am Dienstag Morgen auf den Weg nach Schwenningen machen. Doch bei ihrer Verwandtschaft in Schwenningen die Frau nie an.

Bei der Polizei in Wertingen wurde darauf hin vom Ehemann eine Vermisstenanzeige erstattet. Die Beamten überprüften mögliche Anlaufadressen und  sämtliche Krankenhäuser im Umkreis. Doch Erfolg hatten sie keinen. Am Mittwochvormittag wurde dann auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Piloten überprüften den Großraum, in dem die Frau verschwunden sein könnte - ebenfalls ohne Erfolg.

Die Spur von Sonja Seiler verliert sich nach Polizeiangaben im Raum Buttenwiesen. Dort war ihr Handy am Dienstag gegen 9.30 Uhr zuletzt im Funknetz eingebucht. Dann verschwand das Signal. "Wir wissen nicht, ob sie das Handy ausgeschaltet hat oder einfach nur der Akku leer ist", so ein Sprecher.

Über eine Öffentlichkeitsfahndung erhofft sich die Polizei jetzt neue Erkenntnisse über den Aufenthalt der Vermissten.

Sonja Seiler ist vermutlich mit einem zehn Jahre alten und blauen 3er BMW mit dem Kennzeichen DLG-AV 274 unterwegs. Das Fahrzeug ist seitdem ebenfalls verschwunden.

Die Suche nach der Mutter und ihrem Kind ist für die Polizei von besonderer Brisanz. Denn der fünf Wochen alte Säugling der Verschwundenen ist dringend auf spezielle Medikamente angewiesen. Diese hat die Mutter jedoch laut Polizei nicht dabei.

Die Vermisste ist 1,65 Meter groß, untersetzt, Brillenträgerin, und hat kurze rotbraune Haare. Vermutlich trägt sie eine schwarze Steppjacke.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Wertingen unter 08272-9951-11 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Fahndung nach Saskia Sielaff
Abgängig seit dem 10.12.2011 (18.15 Uhr) aus einem Kinderheim in Friedrichsbrunn ist die 16-jährige Saskia Sielaff. mehr
am 15.12.2011 16:58
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem Vermissten
Seit Donnerstagmorgen (05. August) wird Herr Leo Myschi (78 Jahre) aus Hürth-Gleuel vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zu seinem Aufenthaltsort. mehr
am 06.08.2010 09:51
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung