Reisensburg: sechs Verletzte bei Unfall

Reisenburg | am 15.08.2009 - 13:53 Uhr | Aufrufe: 68

Mittelschwere Verletzungen zog sich am Samstagabend kurz vor 20 Uhr ein 55-jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße in Höhe Reisensburg zu. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann an der Einmündung „Am Farrenberg“ links nach Reisensburg abbiegen.

Ein nachfolgender 56-jähriger Autofahrer bemerkte das zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des 55-Jährigen auf. Dessen Auto wurde bei dem Zusammenprall so stark beschädigt, dass der 55-Jährige von der Feuerwehr Günzburg aus dem Auto befreit werden musste. Er wurde in die Kreisklinik gebracht. Im nachfolgenden Auto saßen fünf Personen, die laut Polizei nur leicht verletzt wurden und nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen konnten. Den Sachschaden gibt die Polizei mit etwa 11 000 Euro an.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Die Aufmerksamkeit und die Überredungskünste einer Joggerin haben einer Frau am Mittwoch früh vermutlich das Leben gerettet. Die Sportlerin kam zufällig dazu, als die Frau voll ... mehr
am 03.04.2010 10:26
von Carina Wörle
Ein 54 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Autobahn 8 in Bergkirchen (Kreis Dachau) ums Leben gekommen. mehr
am 08.07.2009 07:10
von Martina PetzFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung