Rosenbauer: Kronzeuge Metz Aerials erhält keinen Bußgeldbescheid und keine Strafe

Leonding | am 27.07.2011 - 13:58 Uhr | Aufrufe: 1052

Rosenbauer teilt vor dem Hintergrund des heute vom Deutschen Bundeskartellamt verkündeten Bußgeldbescheids gegen einen anderen Hersteller von Drehleitern mit, dass die zum Rosenbauer Konzern gehörende Metz Aerials GmbH & Co.KG, mit Sitz in Karlsruhe, von dem verhängten Bußgeldbescheid nicht erfasst ist.

Rosenbauer LogoMetz Aerials hatte schon sehr frühzeitig als Kronzeuge auf den Sachverhalt aufmerksam gemacht und wurde deswegen auch seitens des Bundeskartellamts von dem verhängten Bußgeldbescheid ausgenommen.

Metz Aerials hat maßgeblich an der Aufdeckung des Drehleiterkartells mitgewirkt und damit volle Unterstützung für die uneingeschränkte Aufklärung aller Vorgänge gegeben. Dabei fungierte Metz Aerials als Kronzeuge. Alle in diesem Zusammenhang eingeleiteten Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft gegen Mitarbeiter von Metz/Rosenbauer wurden deswegen auch zwischenzeitlich rechtswirksam und endgültig eingestellt.

Um künftig Fälle wettbewerbswidrigen Verhaltens zu verhindern, hat Rosenbauer im Konzern ein umfassendes Compliance-Programm gestartet und die erforderlichen organisatorischen Maßnahmen zur Sicherstellung rechtskonformen Verhaltens mit Nachdruck durchgeführt.

Ausdrücklich erklärt Metz Aerials sich zur Schadenswiedergutmachung bereit. Eine Einschätzung etwaiger Schadensersatzansprüche ist derzeit jedoch weder dem Grunde noch der Höhe nach möglich. Zur Regulierung wird Metz Aerials allerdings alles nur Mögliche unternehmen.


Quelle: Rosenbauer

Weitere Beiträge:
Iveco Magirus
IVECO Magirus Brandschutztechnik („IMBT“) hat mit dem Bundeskartellamt eine einvernehmliche Verfahrensbeendigung (Settlement) im Drehleiter-Fall erzielt. Gemäß der ... mehr
Rosenbauer Standort Luckenwalde
Rosenbauer ist frühzeitig mit den kommunalen Spitzenverbänden (Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund und Deutscher Landkreistag) zum laufenden Kartellverfahren ... mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Stellungnahme Albert Ziegler GmbH & Co. KG zum Kartellverfahren ziegler-email.jpg
Wie aus verschiedenen Medienberichten und der Mitteilung des Bundeskartellamtes vom 10. Februar 2011 zu entnehmen war, wurden gegen die Albert Ziegler GmbH & Co. KG und zwei weitere Hersteller ... mehr
am 18.02.2011 13:28
von Felix BurkhardMann     
Fallschutz_Rosenbauer_MetzAerials
Der Hubrettungshersteller Metz Aerials hat für die Drehleiter L32 ein neues Fallschutzsystem entwickelt: das Fall-Protection-System 32 (FPS 32). mehr
am 22.03.2011 11:14
von Michael FliegeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung