Schulung "Fit in den Einsatz, fit aus dem Einsatz!"

Aichach-Friedberg | am 14.02.2011 - 10:00 Uhr | Aufrufe: 161

Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen gehören mittlerweile zum festen Angebotsspektrum der Kreisjugendfeuerwehr Aichach-Friedberg. Dass man sich dabei auch sensiblen Themen annehmen kann, bewiesen die Verantwortlichen bei der gut besuchten Abendveranstaltung am 28.01.2011 im Adelzhausener Feuerwehrhaus.

Jugendfeuerwehrübung Aichach-FriedbergUnter dem Titel "Fit in den Einsatz - Fit aus dem Einsatz!" ging Diplompädagogin Angela Kasztner, selbst ambitionierte Feuerwehrfrau, auf die psychischen Belastungen im Einsatz ein. An diesem Abend teilte Sie ihr Wissen und gab den Teilnehmern anhand vieler praxisnaher Einsatzbeispiele konkrete Tipps und Hinweise. Schwerpunkt dabei waren Möglichkeiten, wie man insbesondere den Feuerwehrnachwuchs auf die ersten Einsätze vorbereiten kann.

"Wenn Jugendliche ihre ersten Einsätze haben, sind sie heiß darauf, endlich „helfen“ zu können.", so Kasztner, "darauf müssen wir, die Feuerwehr, sie vorbereiten. Jeder von uns weiß aber, dass nicht jeder Einsatz spurlos an einem vorüber geht. Doch bereits durch einfache Maßnahmen kann sichergestellt werden, dass schwierige Einsätze besser verarbeitet werden können." So konnten die Jugendfeuerwehrwarte an diesem Abend viele Tipps und Wege kennen lernen, die sie an Ihre Jugendlichen weitergeben können. Der Schlüssel ist die Präventionsarbeit, die bereits in der Ausblidung zum freiwilligen Feuerwehrmann erfolgen sollte. Dann ist es wahrscheinlicher, dass belastende Einsätze problemlos verarbeitet werden können.

„Retten kann jeder… bei uns lernen!“ heißt eben nicht nur, dass wir unsere Jugend „Fit in den Einsatz“ schicken wollen, sondern dass sie auch „Fit aus dem Einsatz“ nach Hause kommen.

Bildautor: Franz Bradl
Textautor: M. Hammerl/B. Bockemühl  

 

Mehr zum Thema:
- Bundesinnenminister zeichnete uns aus!
- Jubel über Platz zwei in Berlin
- Jugendfeuerwehr für Preis "Helfende Hand" nominiert
- "Retten kann jeder"... für Förderpreis nominiert

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Unfallkasse liefert tonnenweise Action für Feuerwehrnachwuchs
Zum 40. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz lieferte die Unfallkasse Rheinland-Pfalz tonnenweise „Action“. 35 blaue Tonnen, bis oben hin gefüllt mit Sport- und ... mehr
am 12.12.2011 16:30
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) hat sich in den vergangenen Jahren verstärkt in den Feuerwehren als wichtiger Bestandteil etabliert. Dennoch ist davon auszugehen, dass sie längst ... mehr
am 23.04.2010 09:02
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung