Tierrettung bei der Berufsfeuerwehr Augsburg

Berliner Allee, Augsburg | am 10.03.2010 - 12:00 Uhr | Aufrufe: 1588

gegen 12:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg  zu einer Tierrettung in die Berliner
Allee gerufen. Eine hochschwanger Katze (!!!) kletterte durch ein geöffnetes Kellerfenster einer Firma. Dort im Schuhlager direkt in einer Schachtel mit wärmenden Einlegesohlen wurde sie zur fünffachen Mutter. Die Feuerwehr hob die glückliche Katzenmutter und ihre fünf stolzen Kinder in eine Katzenbox.Die Katzenmutter hatte keine Chance aus dem Kellerraum herauszukommen, denn das gekippte Fenster war nur für kurze Zeit offen, ohne Hilfe wären die Katzen wohl verhungert.Die „Kleinen“ und die Katzenmutter wurden in das Tierheim gebracht.

2 Bilder

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Neue Fahrzeuge beui der Berufsfeuerwehr Augsburg
Im Jahr 2009 konnten einige neue Fahrzeuge in Dienst gestellt werden. Die Bestellungen erfolgten teilweise bereits im Jahr 2008, wurde aber in 2009 ausgeliefert. mehr
am 14.12.2009 13:02
von retter.tvretter.tv user logo     
Schwalmtal (ddp). Die Feuerwehr im nordrhein-westfälischen Schwalmtal (Kreis Viersen) hat einem 800 Kilogramm Zuchtbullen nach einem Sexunfall wieder auf die Beine geholfen. mehr
am 30.06.2009 09:28
von Thomas Burghart
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung