Unbekannter beraubt 24-Jährigen

Bereits am 06.08.2010 gegen 19:05 Uhr hat ein Unbekannter an der Straße Lister Meile (Oststadt) einen 24-Jährigen bedroht und dessen Wertsachen geraubt. Die Polizei sucht nun mithilfe einer Phantomskizze nach dem Täter.

Der 24-Jährige hatte sich am Abend des 06.08.2010 an einem Brunnen - am Treppenaufgang Raschplatz zur Lister Meile - hingesetzt, als sich der Unbekannte neben ihm niederließ und ihn unter einem Vorwand ansprach. Schließlich bedrohte der Täter den jungen Mann und deutete auf einen metallischen Gegenstand - möglicherweise ein Messer - in seiner Bauchtasche. Nachdem das eingeschüchterte Opfer seine Geldbörse, sein Handy und einen mp3-Player ausgehändigt hatte, flüchtete der Räuber mit der Beute zu Fuß in Richtung Hauptbahnhof.

Der Gesuchte ist etwa 25 bis 35 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß, hat hellblaue Augen und sprach akzentfreies Deutsch. Er hat schwarze, längere, glatte - zur Tatzeit nach hinten gegelte - Haare und auffallend schlechte Zähne. Er war mit einer schwarzen Lederjacke, einem blau-weiß gestreiften Hemd, einer schwarzen Jeanshose und schwarzen Lederschuhen bekleidet. Er trug eine Silberkette um den Hals und hatte eine schwarze Bauchtasche dabei. Die Polizei veröffentlicht nun ein Phantombild des Täters und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0511 109-2717 mit der Polizeiinspektion Ost in Verbindung zu setzen.

Bild- und Textautor: Polizeidirektion Hannover

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Vier Schwerverletzte und Schäden von 13 000 Euro hat ein Unfall am Nachmittag des 29.03.2010 auf der B 28 zwischen Blaustein und Blaubeuren gefordert. Auch ein Rettungshubschrauber war ... mehr
am 29.03.2010 15:08
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah     
Bereits am Dienstag (17. November) hat ein bislang Unbekannter in einem Hotel im Kölner Ortsteil Mülheim einen weiblichen Hotelgast (62) angegriffen. Nachdem der als cirka 55 - 60-jährig ... mehr
am 25.11.2009 14:09
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung