Unfall mit fünf Verletzten

Leipheim | am 09.06.2009 - 22:35 Uhr | Aufrufe: 1605

Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des Verkehrsunfalls mit fünf Leichtverletzten jetzt rekonstruieren lassen, berichtet ein Sprecher der Autobahnpolizei.

retter.tv Fotos
Ein 33-Jähriger aus Rottweil war mit seinem BMW auf der A 8 in Richtung Stuttgart gefahren - im Wagen saßen drei weitere Familienmitglieder. Als sich von hinten ein Chrysler näherte, wollte der 33-jährige Familienvater nach rechts auf die mittlere Fahrspur ausweichen. Im gleichen Augenblick wechselte jedoch ein bisher unbekannter Fahrer in seinem 3er-BMW etwa auf gleicher Höhe die Spur und kam von der rechten ebenfalls auf die mittlere Fahrspur, so die Polizei. Dieses Fahrmanöver erkannte der 33-Jährige, versuchte den seitlichen Zusammenstoß zu verhindern und steuerte wieder zurück auf die linke Spur. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem nun überholenden Chrysler. Der Chrysler stieß anschließend frontal in die Mittelschutzwand, der Wagen der vierköpfigen Familie kam ins Schleudern, touchierte ebenfalls die Mittelschutzwand und überschlug sich dann. Alle vier Insassen des BMW und der Fahrer des Chrysler erlitten laut Polizei Verletzungen, die sich glücklicherweise von leichterer Natur erwiesen. Die beiden Fahrzeuge wurden massiv beschädigt.

20 000 Euro Schaden

Die Polizei schätzt den Schaden auf 20 000 Euro. Der Fahrer des 3er-BMW, dessen Spurwechsel das Ausweichmanöver des Familienvaters notwendig machte, fuhr ohne Reaktion weiter. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen weißen 3er-BMW Touring (Kombi). Laut Zeugen dürfte es sich um eine Dillinger (DLG) Zulassung handeln, berichtet die Polizei.

Die Polizei bittet dringend den Fahrer sowie weitere Zeugen, sich unter Telefon (08221) 919-311 mit der Autobahnpolizei Günzburg in Verbindung zu setzen.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bei einem spektakulären Unfall auf der A 8 bei Leipheim sind am Freitagabend zwei Menschen getötet worden. Die Unfallstelle erstreckte sich auf einer Länge von 500 Metern. Auf allen ... mehr
am 21.09.2009 05:06
von Martina PetzFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung