Unfall nach fünffachem Überholvorgang

89290 Buch-Rennertshofen (Bayern) | am 17.04.2011 - 18:55 Uhr | Aufrufe: 403

Vier Fahrzeuge hatte der Fahrer eines Pkw bereits überholt, aber das fünfte vorausfahrende Auto wollte nach links abbiegen und so kam es auf der Staatsstraße 2018 an der Kreuzung bei Rennertshofen (Ortsteil der Marktgemeinde Buch, Landkreis Neu-Ulm, Bayern) am Sonntagmittag gegen 13 Uhr zum Zusammenstoß.

7 Bilder
Fünf Personen wurden dabei leicht bis mittelschwer verletzt.

Der mutmaßliche Unfallverursacher war von Breitenthal (Landkreis Günzburg) kommend in Richtung Nordholz (Ortsteil von Buch, Landkreis Neu-Ulm) unterwegs, als er laut Polizei trotz durchgezogener Mittellinie und Geschwindigkeitsbegrenzung auf 80 Stundenkilometer zum Überholvorgang ansetzte. Nach dem Zusammenstoß schleuderte sein Fahrzeug etwa achtzig Meter weit in einen angrenzenden Acker.

Im gerammten Auto befand sich ein Ehepaar mit Tochter, das links nach Christertshofen abbiegen wollte; das andere Fahrzeug aus dem Alb-Donau-Kreis war mit einem Onkel und seinem Neffen besetzt.

Die Familie kam nach Weißenhorn und die beiden anderen Personen nach Krumbach ins Krankenhaus, nachdem sie am Unfallort erstversorgt worden waren.

Der Rettungsdienst des BRK hatte zwei Rettungs- und zwei Krankentransportwagen sowie ein Notarztfahrzeug im Einsatz.

Mit im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Rennertshofen, Buch und Illertissen, wobei Illertissen auf der Anfahrt wieder umdrehen konnte, als sich die Lage genauer heraus stellte.

An beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden, der von der Polizei auf jeweils 3000 Euro geschätzt wurde.



Text und Bilder: © Wilhelm Schmid für ILLERTISSER ZEITUNG und retter.tv

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Auf der BAB 3 ereignete sich am Abend des 16. Juni 2017 bei Dernbach (bei Dierdorf) in Fahrtrichtung Frankfurt am Main ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Personen- und eines Lastkraftwagens. mehr
am 18.06.2017 08:44
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Tragischer Unfall bei einem Baustellenbesuch in Harthausen: Ein 54-jähriger Mann ist bei der Besichtigung des Hauses einer befreundeten Familie schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ... mehr
am 05.06.2009 22:01
von RettungssanitäterRettungssanitäter Profilbild
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung