Virtual Fires Kongress - positives Resumee für 2011

St. Georgen | am 19.04.2012 - 08:00 Uhr | Aufrufe: 708

Die durch das Virtual Dimension Center VDC TZ St. Georgen und Visenso initiierte „Fachtagung zum Einsatz innovativer Simulations- und Visualisierungstechnologien im Bereich Safety & Security“ wird auch in 2012 in der idyllischen Schwarz- waldstadt ihre Fortsetzung finden. Termin ist der 19.-20. April 2012.

Virtual fires kongress kleines logoIm vergangenen April trafen sich in St. Georgen bereits zum sechsten Mal hochrangige Vertreter der Feuerwehr sowie Rettungs- und Sicherheitskräfte aus Deutschland, Öster- reich und der Schweiz mit Anwendern, Entwicklern und Forschern, um das europaweite Potential zu bündeln. Siegfried Kauder, MdB für Schwarzwald, Baar und Kinzigtal hält die jährliche Fortbildungsveranstaltung inzwischen für ein „Muß“.

Brandbekämpfung im Tunnel - ein Herausforderung

Mit dem Schwerpunkt „Tunnelsicherheit“ widmete sich der Kongress in diesem Jahr einem Thema, das seit den letzten großen Ereignisfällen im Gotthard- und Mont Blanc- Tunnel nicht an Brisanz verloren hat. Nicht nur im Straßenwesen, auch im Bereich der Eisenbahn werden große Tunnelprojekte realisiert. Simulationen, 3-D Visualisierung, Virtuelle Welten und Intelligente Sicherheitssysteme helfen die Sicherheit von Tunnelanlagen bereits in der Planungsphase oder im laufenden Betrieb zu erhöhen und im Krisenfall den Einsatz der Rettungskräfte zu optimieren.

In Fahrzeugen werden heute bereits hochintelligente Sicherheitssysteme verbaut. Nicht so in Tunnelanagen. Im Ereignisfall stellt die Brandbekämpfung hier eine besondere Herausforderung dar – mit großen Gefahren für Menschenleben. Neueste Erkenntnisse und technologische Verfahren wurden beim diesjährigen Virtual Fires Kongress in Fachvorträgen und praktischen Beispielen spannend und unterhaltsam präsentiert und mit der begleitenden Ausstellung eine Plattform für den gegenseiti- gen Erfahrungsaustausch bereitgestellt.

Die angeregte abschließende Podiumsdiskussion von Feuerwehrvertretern und Sicherheitsexperten aus dem Dreiländereck machte deutlich, dass die Bedeutung von Simulation und Visualisierung insbesondere im Bereich Ausbildung und Training zunehmend an Bedeutung gewinnt und ihr Einsatz keinesfalls isoliert betrachtet werden darf. Dabei wurden aber auch Grenzen deutlich, wie bspw. die mangelnde juristische Verwertbarkeit von Simulationsergebnissen. Sie sind als Nachweis bisher nicht anerkannt.

Besuch des internationalen Feuerwehrsausbildungszentrums ifa

Den Höhepunkt bildete der 2. Veranstaltungstag. Beim Besuch des internationalen Feuerwehrsausbildungszentrums ifa in Balsthal (CH) bot sich den Teilnehmern die sel- tene Gelegenheit die weltweit einzigartige Trainingsanlage hautnah zu besichtigen. Martin Zimmermann, Vorstand des VDC TZ St. Georgen und Geschäftsführer der Stutt- garter Visenso GmbH zeigt sich zufrieden. „Mit einem Teilnehmerrekord in 2011 hat sich der Virtual Fires Kongress als feste Größe unter den Fortbildungsveranstaltungen für Feuerwehr, Rettungs- und Sicherheitskräfte etabliert“.

"Call for papers" bis zum 30.9.2011

Derzeit erarbeiten der Veranstalter und der Organisator, das VDC TZ St. Georgen und die Stuttgarter Visenso GmbH das Programmkonzept für 2012. Interessenten sind aufgerufen sich bis zum 30.09.2011 mit Themenvorschlägen einzubringen. Schwerpunkt der Veranstaltung im kommenden Jahr wird das Thema "Kritische Infrastrukturen" sein.

Weitere Beiträge:
Virtual fires kongress kleines logo
Zum sechsten Mal kamen vom 14. - 15. April 2011 in der schönen Stadt St. Georgen (Schwarzwald) ca. 100 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und den Niederlanden zum ... mehr
Virtual Fire Kongress Martin Zimmermann
Der Virtual Fire Kongress am 14. und 15.4. 2011 in St Georgen im Schwarzwald findet in diesem Jahr bereits zum 6. Mal statt. Martin Zimmermann erklärt im Interview mit retter.tv die wichtigsten ... mehr
VIRTUAL FIRES KONGRESS 2011
VIRTUAL FIRES KONGRESS, dieser Name steht für das europaweite Potential in den Bereichen der Simulation & Virtuellen Realität für Ausbildung und Training von ... mehr
Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Virtual Fires 2012
Der Virtual Fires Kongress ist die Fortbildungsveranstaltung für Vertreter der Feuerwehr, Hilfs- und Rettungsdienste und Sicherheitsexperten für Simulation und Virtuelle Realität im ... mehr
am 19.04.2012 10:00
von Virtual Fires 2012Virtual Fires 2012     
Vom 8.-9.2. findet in St. Pölten (Österreich) die 8. Brandschutz-Fachtagung statt. mehr
am 08.02.2010 10:00
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung