Wohnungsgeburt mit den Rettern in Grün

Das Grüne Kreuz wurde letzte Nacht zum Geburtshelfer. Für Christoph Kulik und Zivildiener Martin Müller wurde die Nacht zum Tag. Um 19:05 Uhr kam die kleine „Johanna" zur Welt. Die Rettungsorganisation gratuliert den stolzen Eltern und wünscht alles Gute für die Zukunft.

Es sah alles nach einem gewöhnlichen Nachtdienst aus, nach einer geplanten Dialysefahrt folgte ein Einsatz mit der Alarmierung Partus. Am Berufungsort angekommen wurde ein Anamnesegespräch geführt und der Muttermund kontrolliert, da bereits die ersten Wehen eingesetzt haben entschied sich das Team die Geburt vor Ort durchzuführen.

Um Punkt 19:05 Uhr erblickte die kleine „Johanna" im 14. Wiener Gemeindebezirk die Welt. Das zweite Kind der Familie ist 51cm groß und wiegt 3390g. Rettungssanitäter Christoph Kulik war der erste der den Nachwuchs in den Händen hielt: „Als das Kind schreiend in meinen Armen lag, war das für mich und meinen Kollegen Martin einer der schönsten Momente unseres Lebens."

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Grünes Kreuz Wien Geburtshelfer
Das GRÜNE KREUZ wurde in der Nacht auf Freitag zum Geburtshelfer. Für Christoph H., Robert S. und Zivildiener Markus P. wurde die Nacht zum Tag. Um 02:53 Uhr kam der kleine ... mehr
am 14.03.2011 02:53
von Andreas RachMann     
Rettungshunde des GRÜNEN KREUZ veranstalten Winterübung
Bei winterlichen Verhältnissen veranstaltete die neugegründete Rettungshundestaffel des GRÜNEN KREUZ eine Suchübung rund um den Mühlgraben. Staffelleiter Franz Zieserl zeigte ... mehr
am 19.02.2010 11:18
von Markus Svoboda     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung