retter.tv live auf der World Rescue Challenge 2009

Frankfurt | am 21.10.2009 - 08:00 Uhr | Aufrufe: 752

retter.tv ist live mit dabei, wenn die Word Rescue Challenge vom 21. bis 24. Oktober Feuerwehrleute aus 15 Nationen zur Weltmeisterschaft Verkehrs-unfallrettung 2009 in Frankfurt a.M. begrüßt.

World Rescue Challenge

49 Bilder
In Zusammenarbeit mit der VFDU richtet die Feuerwehr Frankfurt diesen erstmals in Deutschland stattfindenden Wettbewerb aus.


Der genaue Zeitplan:

Donnerstag, 22.10., von 08:00 bis 18:00 Uhr

* Wettkämpfe Rescue-Challenge (technische Unfallrettung)
* Ausstellung einschlägiger Ausrüstungsanbieter

Freitag, 23.10., von 08:00 bis 18:00 Uhr

* Wettkämpfe Rescue-Challenge (technische Unfallrettung)
* Wettkämpfe Trauma-Challenge (medizinische Erstversorgung)
* Ausstellung einschlägiger Ausrüstungsanbieter

Samstag, 24.10., von 08:00 bis 18:00 Uhr

* Wettkämpfe Rescue-Challenge (technische Unfallrettung)
* Wettkämpfe Trauma-Challenge (medizinische Erstversorgung)
* Ausstellung einschlägiger Ausrüstungsanbieter
* Fahrzeugausstellung und weiteres Rahmenprogramm rund um die Feuerwache 1

Ort:
Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie
Feuerwehrstrasse 1
60435 Frankfurt/M

Interessierte Besucher sind bei freiem Eintritt zu den oben genannten Zeiten herzlich willkommen. Zur Verpflegung werden Speisen und alkoholfreie Getränke angeboten. Darüber hinaus gibt es ein Rahmenprogramm mit Überschlagssimulator und anderen Attraktionen.

Mehr Infos gibt es im Web unter:
http://www.wrc09-germany.com/index.php?seite=1.home
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
  •  

    521_1_20091024_WRC09

Das könnte Sie auch interessieren
Sechs Spezialisten der Feuerwehr Kaltenkirchen sind die offiziellen Vertreter Deutschlands bei der World Rescue Challenge in London. Für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft der ... mehr
am 06.06.2012 15:26
von retter.tvretter.tv Profilbild     
In Luxemburg findet dieses Jahr eine Weltmeisterschaft im Radfahren für FFangehörige statt mehr
am 17.06.2010 09:49
von Renate Joas
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung