10. Oktober 2019

Gefährlicher Zustand: Polizei zieht Schulbus für Grundschul-Ausflug aus dem Verkehr

Die lange geplante Fahrt einer Grundschule fiel vergangenen Mittwochmorgen beinahe ins Wasser. Vorsorglich hatte die Schulleitung bereits im Vorfeld die Essener Polizei ersucht, den angemieteten Bus polizeilich in Augenschein zu nehmen. Die Kontrolle verlief alles andere als positiv.

10.10.2019 um 09:58 | Aufrufe: 1452
Ladekran vs. Brücke: Schlechtes Gedächtnis wird Lkw-Fahrer zum Verhängnis

Ein Lkw-Fahrer hatte vergessen, den Ladekran seines Containers einzufahren. Eine Brücke, die auf seinem Weg liegt, sorgt für einen unangenehmen Ausgang.

10.10.2019 um 10:51 | Aufrufe: 712
Lebensgefährliche Aktion: Zugführer mit Laserpointer geblendet

Unbekannte blendeten vergangenen Montag einen Lokführer mit einem Laserpointer. Auf die Täter können erhebliche Strafen zukommen.

10.10.2019 um 11:47 | Aufrufe: 315
Dreist: Taxifahrer erscheint ohne Führerschein zu Polizei-Vernehmung – mit dem Auto

Er kam freiwillig auf die Polizeiwache gefahren, musste aber zu Fuß nach Hause: Ein Taxifahrer übte scheinbar monatelang ohne Führerschein seinen Beruf aus.

10.10.2019 um 12:37 | Aufrufe: 413
Umweltaktivismus mit Feuerwehrauto geht schief

Bei einer Aktion gegen das Massensterben von Tieren und Pflanzen nutzte die Aktivisten-Gruppe "Extinction Rebellion" ein Feuerwehrauto, um mit Falschblut ein Zeichen zu setzen. Doch die Aktion geriet außer Kontrolle.

10.10.2019 um 13:02 | Aufrufe: 4899
Mehr zu tun als gedacht: „Zersetzungsprozesse“ sorgen für doppelten Feuerwehreinsatz

Die Ratinger Feuerwehr wurde am heutigen Morgen zu einer Rauchentwicklung in ein Gewerbegebiet alarmiert. Auf dem Hof eines Unternehmens ist biologisches Erstschreddergut aus Grün- und Holzabfällen, vermutlich durch die Zersetzungsprozesse, so aufgeheizt worden, dass er sich an einzelnen Stellen entzündet hatte.

10.10.2019 um 14:36 | Aufrufe: 599

10. Oktober 2019

Gefährlicher Zustand: Polizei zieht Schulbus für Grundschul-Ausflug aus dem Verkehr

Die lange geplante Fahrt einer Grundschule fiel vergangenen Mittwochmorgen beinahe ins Wasser. Vorsorglich hatte die Schulleitung bereits im Vorfeld die Essener Polizei ersucht, den angemieteten Bus polizeilich in Augenschein zu nehmen. Die Kontrolle verlief alles andere als positiv.

10.10.2019 um 09:58 | Aufrufe: 1452
Ladekran vs. Brücke: Schlechtes Gedächtnis wird Lkw-Fahrer zum Verhängnis

Ein Lkw-Fahrer hatte vergessen, den Ladekran seines Containers einzufahren. Eine Brücke, die auf seinem Weg liegt, sorgt für einen unangenehmen Ausgang.

10.10.2019 um 10:51 | Aufrufe: 712
Lebensgefährliche Aktion: Zugführer mit Laserpointer geblendet

Unbekannte blendeten vergangenen Montag einen Lokführer mit einem Laserpointer. Auf die Täter können erhebliche Strafen zukommen.

10.10.2019 um 11:47 | Aufrufe: 315
Dreist: Taxifahrer erscheint ohne Führerschein zu Polizei-Vernehmung – mit dem Auto

Er kam freiwillig auf die Polizeiwache gefahren, musste aber zu Fuß nach Hause: Ein Taxifahrer übte scheinbar monatelang ohne Führerschein seinen Beruf aus.

10.10.2019 um 12:37 | Aufrufe: 413
Umweltaktivismus mit Feuerwehrauto geht schief

Bei einer Aktion gegen das Massensterben von Tieren und Pflanzen nutzte die Aktivisten-Gruppe "Extinction Rebellion" ein Feuerwehrauto, um mit Falschblut ein Zeichen zu setzen. Doch die Aktion geriet außer Kontrolle.

10.10.2019 um 13:02 | Aufrufe: 4899
Mehr zu tun als gedacht: „Zersetzungsprozesse“ sorgen für doppelten Feuerwehreinsatz

Die Ratinger Feuerwehr wurde am heutigen Morgen zu einer Rauchentwicklung in ein Gewerbegebiet alarmiert. Auf dem Hof eines Unternehmens ist biologisches Erstschreddergut aus Grün- und Holzabfällen, vermutlich durch die Zersetzungsprozesse, so aufgeheizt worden, dass er sich an einzelnen Stellen entzündet hatte.

10.10.2019 um 14:36 | Aufrufe: 599
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung