14. Januar 2019

Schneelage spitzt sich zu: rund 1.000 THW-Kräfte aus ganz Bayern im Dauereinsatz

Die Wetterlage spitzt sich dramatisch zu: die Befreiung der Dächer von den Schneemassen hat höchste Priorität. Das THW stellt sich auf die Verlängerung des Einsatzes und organisiert die Ablösung der Kräfte durch neue Teams. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

14.01.2019 um 08:09 | Aufrufe: 963
Mehrere Einbrüche bei Feuerwehren

Am 13.01.19 erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Seedorf. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 12.01.19, 14:00 Uhr bis 13.01.19, 10:30 Uhr durch Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Gebäudeinneren. Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag wurde bei der Feuerwehr Rothenburgsort/Veddel in Hamburg eingebrochen.

14.01.2019 um 08:31 | Aufrufe: 800
Alkoholvergiftung mit Dosenbier behandelt

Was zunächst unglaublich klingt, macht bei näherer Betrachtung durchaus Sinn. Ärzte in Vietnam haben einen Mann kuriert, der mit einer lebensbedrohlichen Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert wurde, nachdem er offenbar gepanschten Schnaps getrunken hatte. 

14.01.2019 um 09:40 | Aufrufe: 934
Thüringens Feuerwehrchef fordert härteres Durchgreifen der Justiz

Thüringens Feuerwehrchef, seines Zeichens selbst Jurist, fordert von der Justiz ein härteres Durchgreifen bei Attacken gegen Einsatzkräfte. Der Strafrahmen müsste konsequent ausgeschöpft werden. 

14.01.2019 um 10:14 | Aufrufe: 196
Während Unfallrettung: Feuerwehrmann muss reanimiert werden und verstirbt

Während einer Unfallrettung am gestrigen Sonntag auf der A6 bei Schnelldorf erlitt einer der Feuerwehrmänner selbst einen medizinischen Notfall. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der Retter kurz danach im Krankenhaus.

14.01.2019 um 11:18 | Aufrufe: 5966
Linienbus in Flammen

Die Feuerwehr Heiligenhaus startete am Montag, den 14. Januar um 06:41 Uhr in die neue Woche - auf der Ratinger Straße stand ein Linienbus komplett in Flammen. Zwei Personen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, der Einsatz für die Feuerwehr dauerte rund zweieinhalb Stunden. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

14.01.2019 um 13:20 | Aufrufe: 398
Glatte Fahrbahn: Fußgängerin von Autofahrerin erfasst

Dunkelheit und nasse Straßen sind das Markenzeichen der kalten Jahreszeit. Im Straßenverkehr ist Vorsicht geboten. Die Unachtsamkeit einer Autofahrerin ist einer 35-Jährigen jetzt zum Verhängnis geworden.

14.01.2019 um 16:07 | Aufrufe: 206
Nicht ohne Widerspruch: Freies Parken für Rettungskräfte

Viele Rettungskräfte in Deutschland arbeiten vollkommen ehrenamtlich für das Wohl der Bevölkerung. Manche Städte revanchieren sich dafür - die Maßnahmen gehen jedoch nicht immer ohne Kritik über die Bühne.

14.01.2019 um 16:09 | Aufrufe: 521
Gefühl wie im Ernstfall: Virtuelle Ausbildung für Einsatzsituationen

Auch die Rettungskräfte-Ausbildung ist in der modernen Realität angekommen. VR-Brillen, die schon in verschiedensten Bereichen eingesetzt werden, können neuerdings auch für Ausbildungszwecke der Feuerwehr zum Einsatz kommen.

14.01.2019 um 16:37 | Aufrufe: 281

14. Januar 2019

Schneelage spitzt sich zu: rund 1.000 THW-Kräfte aus ganz Bayern im Dauereinsatz

Die Wetterlage spitzt sich dramatisch zu: die Befreiung der Dächer von den Schneemassen hat höchste Priorität. Das THW stellt sich auf die Verlängerung des Einsatzes und organisiert die Ablösung der Kräfte durch neue Teams. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

14.01.2019 um 08:09 | Aufrufe: 963
Mehrere Einbrüche bei Feuerwehren

Am 13.01.19 erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Seedorf. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 12.01.19, 14:00 Uhr bis 13.01.19, 10:30 Uhr durch Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Gebäudeinneren. Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag wurde bei der Feuerwehr Rothenburgsort/Veddel in Hamburg eingebrochen.

14.01.2019 um 08:31 | Aufrufe: 800
Alkoholvergiftung mit Dosenbier behandelt

Was zunächst unglaublich klingt, macht bei näherer Betrachtung durchaus Sinn. Ärzte in Vietnam haben einen Mann kuriert, der mit einer lebensbedrohlichen Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert wurde, nachdem er offenbar gepanschten Schnaps getrunken hatte. 

14.01.2019 um 09:40 | Aufrufe: 934
Thüringens Feuerwehrchef fordert härteres Durchgreifen der Justiz

Thüringens Feuerwehrchef, seines Zeichens selbst Jurist, fordert von der Justiz ein härteres Durchgreifen bei Attacken gegen Einsatzkräfte. Der Strafrahmen müsste konsequent ausgeschöpft werden. 

14.01.2019 um 10:14 | Aufrufe: 196
Während Unfallrettung: Feuerwehrmann muss reanimiert werden und verstirbt

Während einer Unfallrettung am gestrigen Sonntag auf der A6 bei Schnelldorf erlitt einer der Feuerwehrmänner selbst einen medizinischen Notfall. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der Retter kurz danach im Krankenhaus.

14.01.2019 um 11:18 | Aufrufe: 5966
Linienbus in Flammen

Die Feuerwehr Heiligenhaus startete am Montag, den 14. Januar um 06:41 Uhr in die neue Woche - auf der Ratinger Straße stand ein Linienbus komplett in Flammen. Zwei Personen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, der Einsatz für die Feuerwehr dauerte rund zweieinhalb Stunden. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

14.01.2019 um 13:20 | Aufrufe: 398
Glatte Fahrbahn: Fußgängerin von Autofahrerin erfasst

Dunkelheit und nasse Straßen sind das Markenzeichen der kalten Jahreszeit. Im Straßenverkehr ist Vorsicht geboten. Die Unachtsamkeit einer Autofahrerin ist einer 35-Jährigen jetzt zum Verhängnis geworden.

14.01.2019 um 16:07 | Aufrufe: 206
Nicht ohne Widerspruch: Freies Parken für Rettungskräfte

Viele Rettungskräfte in Deutschland arbeiten vollkommen ehrenamtlich für das Wohl der Bevölkerung. Manche Städte revanchieren sich dafür - die Maßnahmen gehen jedoch nicht immer ohne Kritik über die Bühne.

14.01.2019 um 16:09 | Aufrufe: 521
Gefühl wie im Ernstfall: Virtuelle Ausbildung für Einsatzsituationen

Auch die Rettungskräfte-Ausbildung ist in der modernen Realität angekommen. VR-Brillen, die schon in verschiedensten Bereichen eingesetzt werden, können neuerdings auch für Ausbildungszwecke der Feuerwehr zum Einsatz kommen.

14.01.2019 um 16:37 | Aufrufe: 281
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung