17. Mai 2018

Gewalt gegen Rettungskräfte - Ihr setzt ein Zeichen!

Gewalt gegen Rettungskräfte ist ein zentrales Thema der RETTmobil 2018. Denn immer häufiger werden Retter und Helfer im Einsatz angepöbelt oder gar attackiert. Doch es gilt, dagegen endlich ein Zeichen zu setzen: mit Eurer Stimme!

17.05.2018 um 11:20 | Aufrufe: 176
Die Feuerwehr Fulda in Action: Drehleiterrettung unter Thoraxkompression

Rettungsdienste benötigen immer öfter die Unterstützung der Feuerwehr, wenn Menschen aus besonderen Gefahrenlagen gerettet werden müssen. In einer eindrucksvollen Vorführung zeigt die Feuerwehr Fulda auf der RETTmobil 2018, wie eine Drehleiterrettung aus der Höhe unter Thoraxkompression abläuft. Zahlreiche weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

17.05.2018 um 11:41 | Aufrufe: 519
Die Fahrzeuge des THW: Für alles gewappnet

Radlader, Kipper oder das neue Teleskopfahrzeug: Der Stand des THW auf der RETTmobil bietet einiges zum gucken. Wir haben uns die Fahrzeuge genauer angeschaut.

17.05.2018 um 13:21 | Aufrufe: 636

17. Mai 2018

Gewalt gegen Rettungskräfte - Ihr setzt ein Zeichen!

Gewalt gegen Rettungskräfte ist ein zentrales Thema der RETTmobil 2018. Denn immer häufiger werden Retter und Helfer im Einsatz angepöbelt oder gar attackiert. Doch es gilt, dagegen endlich ein Zeichen zu setzen: mit Eurer Stimme!

17.05.2018 um 11:20 | Aufrufe: 176
Die Feuerwehr Fulda in Action: Drehleiterrettung unter Thoraxkompression

Rettungsdienste benötigen immer öfter die Unterstützung der Feuerwehr, wenn Menschen aus besonderen Gefahrenlagen gerettet werden müssen. In einer eindrucksvollen Vorführung zeigt die Feuerwehr Fulda auf der RETTmobil 2018, wie eine Drehleiterrettung aus der Höhe unter Thoraxkompression abläuft. Zahlreiche weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

17.05.2018 um 11:41 | Aufrufe: 519

17. Mai 2018

Die Fahrzeuge des THW: Für alles gewappnet

Radlader, Kipper oder das neue Teleskopfahrzeug: Der Stand des THW auf der RETTmobil bietet einiges zum gucken. Wir haben uns die Fahrzeuge genauer angeschaut.

17.05.2018 um 13:21 | Aufrufe: 636
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung