22. Februar 2018

Güterzug rammt Autotransport: Lokführer unter Schock

In einem Güterbahnhof sind mehrere Waggons eines Autotransportzuges entgleist. Wie es zu dem Unfall kam ist noch größtenteils unklar.

22.02.2018 um 08:29 | Aufrufe: 336
Bereitschaftsdienst muss entlohnt werden: Betroffene sollten schnell handeln!

Anhand des Falles eines belgischen Feuerwehrmannes hat der europäische Gerichtshof jetzt entschieden: Bereitschaftszeit ist Arbeitszeit. Das hat auch für deutsche Arbeitnehmer Folgen.

22.02.2018 um 08:57 | Aufrufe: 1454
Symbolbild Handy Smartphone Telefon Mobiltelefon
Notruf missbraucht: KFC-Fans alarmieren Polizei wegen fehlendem Hühnchen

Lieferengpässe in Großbritannien und Irland bei der Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) haben bei Fans zu entsetzten Reaktionen geführt. Einige greifen sogar zum Notruf.

22.02.2018 um 09:28 | Aufrufe: 149
Er trat, bis die Windschutzscheibe zu Bruch ging: Mann verfolgt Rettungskräfte und beschädigt Einsatzfahrzeug

Eigentlich wollten sie nur helfen: Ein 27-Jähriger verfolgt Rettungskrfte mit dem Messer. Selbst als diese sich in ihre Fahrzeuge flüchten, gibt er nicht auf.

22.02.2018 um 09:35 | Aufrufe: 5970
„Scheibe kaputt, Baby befreit - Mama glücklich!“ – Polizei postet Twitter-Video von Befreiungsaktion

Bei kalten Temperaturen war ihr wenige Monate altes Baby im Auto eingeschlossen: Die Polizei half einer verzweifelten Mutter.

22.02.2018 um 09:50 | Aufrufe: 330
Junge Frau in Auto eingeklemmt: 150 Gaffer auf der Straße versammelt

Nach einem Unfall behindern erneut Gaffwer die Arbeit der Einsatzkräfte. Es musste sogar zu einer Straßensperrung kommen.

22.02.2018 um 10:51 | Aufrufe: 1623
Nach massivem Löschangriff: Verbrannte menschliche Leiche gefunden

Das Feuer in einer Holzhütte konnte durch einen Großeinsatz der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Doch in den Trümmern wartet ein erschreckender Fund.

22.02.2018 um 11:10 | Aufrufe: 396
Schöne Sch****: Tank mit 15 Tausend Litern unangenehmem Inhalt platzt

Verletzt wurde niemand, trotzdem war dieser Unfall auf seine ganz eigene Art unangenehm. 15 Tausend Liter Gülle verteilten sich auf der Straße.

22.02.2018 um 11:22 | Aufrufe: 305
Feuerwehr baut sich eigenen Krankenwagen um Geld zu sparen?

Ein amerikanisches Fire Department baute sich seinen eigenen Krankenwagen mithilfe lokaler Unternehmen. Die Ersparnis ist beträchtlich.

22.02.2018 um 11:52 | Aufrufe: 1454
Spektakulärer Unfall: Fahrerin befreit sich

Am Mittwochnachmittag ist es zu einem außergewöhnlichen Unfall mit sehr hohem Sachschaden gekommen. Eine Beteiligte wurde dabei leicht verletzt.

22.02.2018 um 12:26 | Aufrufe: 153
Witzige Aktion zu ernstem Thema: Feuerwehr verteilt Eimer

In Steinbach fanden viele Bürger vergangenen Sonntag rote Eimer vor ihrer Haustür. Der Grund: Eine Aktion der Feuerwehr, die auf Personalmangel hinweisen will.

22.02.2018 um 13:04 | Aufrufe: 327
Mehr Schutz für Einsatzkräfte? Grüne bringen Anträge im Landtag ein

Die bayerischen Grünen sehen in der Prävention von Übergriffen auf Rettungskräften Handlungsbedarf. Mit mehreren Anträgen wollen sie den Schutz verbessern.

22.02.2018 um 13:50 | Aufrufe: 495

22. Februar 2018

Güterzug rammt Autotransport: Lokführer unter Schock

In einem Güterbahnhof sind mehrere Waggons eines Autotransportzuges entgleist. Wie es zu dem Unfall kam ist noch größtenteils unklar.

22.02.2018 um 08:29 | Aufrufe: 336
Symbolbild Handy Smartphone Telefon Mobiltelefon
Notruf missbraucht: KFC-Fans alarmieren Polizei wegen fehlendem Hühnchen

Lieferengpässe in Großbritannien und Irland bei der Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken (KFC) haben bei Fans zu entsetzten Reaktionen geführt. Einige greifen sogar zum Notruf.

22.02.2018 um 09:28 | Aufrufe: 149
Er trat, bis die Windschutzscheibe zu Bruch ging: Mann verfolgt Rettungskräfte und beschädigt Einsatzfahrzeug

Eigentlich wollten sie nur helfen: Ein 27-Jähriger verfolgt Rettungskrfte mit dem Messer. Selbst als diese sich in ihre Fahrzeuge flüchten, gibt er nicht auf.

22.02.2018 um 09:35 | Aufrufe: 5970
„Scheibe kaputt, Baby befreit - Mama glücklich!“ – Polizei postet Twitter-Video von Befreiungsaktion

Bei kalten Temperaturen war ihr wenige Monate altes Baby im Auto eingeschlossen: Die Polizei half einer verzweifelten Mutter.

22.02.2018 um 09:50 | Aufrufe: 330
Junge Frau in Auto eingeklemmt: 150 Gaffer auf der Straße versammelt

Nach einem Unfall behindern erneut Gaffwer die Arbeit der Einsatzkräfte. Es musste sogar zu einer Straßensperrung kommen.

22.02.2018 um 10:51 | Aufrufe: 1623
Nach massivem Löschangriff: Verbrannte menschliche Leiche gefunden

Das Feuer in einer Holzhütte konnte durch einen Großeinsatz der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Doch in den Trümmern wartet ein erschreckender Fund.

22.02.2018 um 11:10 | Aufrufe: 396
Schöne Sch****: Tank mit 15 Tausend Litern unangenehmem Inhalt platzt

Verletzt wurde niemand, trotzdem war dieser Unfall auf seine ganz eigene Art unangenehm. 15 Tausend Liter Gülle verteilten sich auf der Straße.

22.02.2018 um 11:22 | Aufrufe: 305
Feuerwehr baut sich eigenen Krankenwagen um Geld zu sparen?

Ein amerikanisches Fire Department baute sich seinen eigenen Krankenwagen mithilfe lokaler Unternehmen. Die Ersparnis ist beträchtlich.

22.02.2018 um 11:52 | Aufrufe: 1454
Spektakulärer Unfall: Fahrerin befreit sich

Am Mittwochnachmittag ist es zu einem außergewöhnlichen Unfall mit sehr hohem Sachschaden gekommen. Eine Beteiligte wurde dabei leicht verletzt.

22.02.2018 um 12:26 | Aufrufe: 153
Witzige Aktion zu ernstem Thema: Feuerwehr verteilt Eimer

In Steinbach fanden viele Bürger vergangenen Sonntag rote Eimer vor ihrer Haustür. Der Grund: Eine Aktion der Feuerwehr, die auf Personalmangel hinweisen will.

22.02.2018 um 13:04 | Aufrufe: 327

22. Februar 2018

Bereitschaftsdienst muss entlohnt werden: Betroffene sollten schnell handeln!

Anhand des Falles eines belgischen Feuerwehrmannes hat der europäische Gerichtshof jetzt entschieden: Bereitschaftszeit ist Arbeitszeit. Das hat auch für deutsche Arbeitnehmer Folgen.

22.02.2018 um 08:57 | Aufrufe: 1454
Mehr Schutz für Einsatzkräfte? Grüne bringen Anträge im Landtag ein

Die bayerischen Grünen sehen in der Prävention von Übergriffen auf Rettungskräften Handlungsbedarf. Mit mehreren Anträgen wollen sie den Schutz verbessern.

22.02.2018 um 13:50 | Aufrufe: 495
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung