26. September 2019

Klischee erfüllt: Feuerwehr rettet Baby-Katze

Die Feuerwehr Bremen konnte in Zusammenarbeit mit dem ADAC und der Polizei am Mittwochmorgen eine Baby-Katze retten. Der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle wurde von Anwohnern eine Katze in einer vermutlichen Notlage gemeldet: Aus dem Motorraum eines Pkw kam verzweifeltes Miauen.

26.09.2019 um 11:33 | Aufrufe: 409
Alte Gaststätte brennt nieder: Feuerwehr kann von urigem Betrieb nicht viel retten

Nach einem Feuer in einem Restaurantbetrieb brannte der Dachstuhl des eingeschossigen Gebäudes komplett herunter. Die beiden Pächter der alten Gaststätte mussten ins Krankenhaus.

26.09.2019 um 12:17 | Aufrufe: 428
Wie geht man mit Gasbränden um? Feuerwehr bekommt wichtiges Training ermöglicht

Unkontrolliertes Ausströmen von Erdgas und Gasbrände kommen glücklicherweise nur sehr selten vor. Um dennoch auf diese Gefahren vorbereitet zu sein, nahmen 17 Führungskräfte aus dem Kreis Heinsberg und der Stadt Mönchengladbach an einem Spezialseminar zu diesem Themenbereich teil.

26.09.2019 um 13:15 | Aufrufe: 188
Folgeschwerer Polizeieinsatz: Beamter wird nach mutiger Aktion hinter Auto her geschliffen

In den frühen Mittwochmorgenstunden kam es zu einem folgenschweren Polizeieinsatz. Zwei Polizeibeamte sind bis auf weiteres nicht mehr dienstfähig.

26.09.2019 um 13:52 | Aufrufe: 601
Bodycam dokumentiert Gewalt gegen Polizeibeamte

Nachdem Dienstagmorgen ein aggressiver Mann den Anweisungen von Bundespolizisten nicht folgte, wurde er mit zur Dienststelle genommen. Er leistete Widerstand gegen die Polizisten und spukte sie an. Die Beamten schalteten die mitgeführte Bodycam ein.

26.09.2019 um 14:07 | Aufrufe: 302
Neun Kameraden tot: Neubrandenburg will Studie zu Krebserkrankungen bei der Feuerwehr starten

Ob bestimmte Krebsarten bald in Deutschland als Feuerwehr-Berufskrankheit anerkannt werden, zeigt vielleicht bald eine neue Studie aus Neubrandenburg.

26.09.2019 um 14:54 | Aufrufe: 1908

26. September 2019

Klischee erfüllt: Feuerwehr rettet Baby-Katze

Die Feuerwehr Bremen konnte in Zusammenarbeit mit dem ADAC und der Polizei am Mittwochmorgen eine Baby-Katze retten. Der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle wurde von Anwohnern eine Katze in einer vermutlichen Notlage gemeldet: Aus dem Motorraum eines Pkw kam verzweifeltes Miauen.

26.09.2019 um 11:33 | Aufrufe: 409
Alte Gaststätte brennt nieder: Feuerwehr kann von urigem Betrieb nicht viel retten

Nach einem Feuer in einem Restaurantbetrieb brannte der Dachstuhl des eingeschossigen Gebäudes komplett herunter. Die beiden Pächter der alten Gaststätte mussten ins Krankenhaus.

26.09.2019 um 12:17 | Aufrufe: 428
Wie geht man mit Gasbränden um? Feuerwehr bekommt wichtiges Training ermöglicht

Unkontrolliertes Ausströmen von Erdgas und Gasbrände kommen glücklicherweise nur sehr selten vor. Um dennoch auf diese Gefahren vorbereitet zu sein, nahmen 17 Führungskräfte aus dem Kreis Heinsberg und der Stadt Mönchengladbach an einem Spezialseminar zu diesem Themenbereich teil.

26.09.2019 um 13:15 | Aufrufe: 188
Folgeschwerer Polizeieinsatz: Beamter wird nach mutiger Aktion hinter Auto her geschliffen

In den frühen Mittwochmorgenstunden kam es zu einem folgenschweren Polizeieinsatz. Zwei Polizeibeamte sind bis auf weiteres nicht mehr dienstfähig.

26.09.2019 um 13:52 | Aufrufe: 601
Bodycam dokumentiert Gewalt gegen Polizeibeamte

Nachdem Dienstagmorgen ein aggressiver Mann den Anweisungen von Bundespolizisten nicht folgte, wurde er mit zur Dienststelle genommen. Er leistete Widerstand gegen die Polizisten und spukte sie an. Die Beamten schalteten die mitgeführte Bodycam ein.

26.09.2019 um 14:07 | Aufrufe: 302
Neun Kameraden tot: Neubrandenburg will Studie zu Krebserkrankungen bei der Feuerwehr starten

Ob bestimmte Krebsarten bald in Deutschland als Feuerwehr-Berufskrankheit anerkannt werden, zeigt vielleicht bald eine neue Studie aus Neubrandenburg.

26.09.2019 um 14:54 | Aufrufe: 1908
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung