6. Februar 2018

‚Hexen‘ verbrühen Frau über Brühkessel: Verbrennungen zweiten Grades

Was während eines Nachtumzuges als Scherz begann, führte bei einer 18-Jährigen zu mittelschweren Verbrühungen. Eine Gruppe ‚Hexen‘ hielt die junge Frau über einen Kessel voller kochendes Wasser.

06.02.2018 um 09:01 | Aufrufe: 1682
Ironischer Schluss: Endstation historischer Friedhof

Nach einer Trunkenheitsfahrt landete ein Autofahrer auf einem historischen Friedhof. Seine Fahrt endete auf einem Grab, doch er selbst hatte Glück.

06.02.2018 um 09:24 | Aufrufe: 331
#SmokeAlarmChallenge: Feuerwehr nutzt beliebte TV-Serie für tolle Aktion

Im Staffelfinale der beliebten amerikanischen TV-Show „This is us“, brach ein Hausfeuer wegen eines nicht funktionierenden Rauchmelders aus. Das Encinitas Fire Department nutze die Chance, um auf die Wichtigkeit der Melder hinzuweisen.

06.02.2018 um 09:45 | Aufrufe: 178
Seltsamer Streit: Mann springt auf Motorhaube und wird zur Polizei gefahren

Nach einer Auseinandersetzung wurde ein 70-Jähriger von einem 52-jährigen Lieferwagen-Fahrer verfolgt. Der Jüngere sprang dem 70-Jährigen schlussendlich auf die Motorhaube – und wurde so zur Polizei chauffiert.

06.02.2018 um 10:11 | Aufrufe: 186
Unglaublich: Ungeduldiger Fahrer schiebt Kamerad mit dem Auto vor sich her

Weil er nicht an einer Absperrung warten wollte, fuhr ein 65-Jähriger auf den Radweg. Auch ein Feuerwehrmann konnte ihn davon vorerst nicht abhalten.

06.02.2018 um 10:28 | Aufrufe: 702
Angriff auf Kameraden? Reizgas-Attacke auf der Faschingsparty

450 Faschingsfreunde mussten auf der Faschingsparty der Freiwilligen Feuerwehr Margetshöchheim evakuiert werden. Der Grund war Reizgas in der Luft.

06.02.2018 um 10:59 | Aufrufe: 225
Verkehrsunfall vorgetäuscht? Schlecht fungierter Schaden liefert Hinweise

Am Samstagabend wurde die Polizei  zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten gerufen. Doch Sinn machten die Aussagen der Beteiligten kaum.

06.02.2018 um 11:18 | Aufrufe: 269
Feuerwehr-Trio zündet über 30 Autos an: Zwei Millionen Euro Schaden

Seit Oktober 2017 hatte die Polizei im Neusser Norden 14 Brände von Autos, Motorrädern und Lkw zu verzeichnen. Drei Verdächtige sind jetzt festgenommen worden.

06.02.2018 um 11:44 | Aufrufe: 466
Bewohner in verrauchter Wohnung gefangen: Feuerwehr meistert Einsatz

Bei einem Kellerbrand mussten die Kameraden ihr Können zeigen. Die Aktion nahm aber ein gutes Ende.

06.02.2018 um 11:59 | Aufrufe: 135
Rettungswagen bleibt stecken: Kreativer Einsatz der Feuerwehr

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr vergangenen Montag gerufen. Sie musste den Kollegen vom Rettungsdienst unter die Arme greifen.

06.02.2018 um 12:21 | Aufrufe: 1176
Imposantes Super Bowl Commercial: Einsatzkräfte im Spotlight

Der Super Bowl ist bekannt für die aufwändigen Werbespots in seinen Pausen. Dieses Jahr hat Verizon einen Spot gedreht, der die Arbeit von Einsatzkräften in den Vordergrund rückt.

06.02.2018 um 14:06 | Aufrufe: 271

6. Februar 2018

‚Hexen‘ verbrühen Frau über Brühkessel: Verbrennungen zweiten Grades

Was während eines Nachtumzuges als Scherz begann, führte bei einer 18-Jährigen zu mittelschweren Verbrühungen. Eine Gruppe ‚Hexen‘ hielt die junge Frau über einen Kessel voller kochendes Wasser.

06.02.2018 um 09:01 | Aufrufe: 1682
Ironischer Schluss: Endstation historischer Friedhof

Nach einer Trunkenheitsfahrt landete ein Autofahrer auf einem historischen Friedhof. Seine Fahrt endete auf einem Grab, doch er selbst hatte Glück.

06.02.2018 um 09:24 | Aufrufe: 331
#SmokeAlarmChallenge: Feuerwehr nutzt beliebte TV-Serie für tolle Aktion

Im Staffelfinale der beliebten amerikanischen TV-Show „This is us“, brach ein Hausfeuer wegen eines nicht funktionierenden Rauchmelders aus. Das Encinitas Fire Department nutze die Chance, um auf die Wichtigkeit der Melder hinzuweisen.

06.02.2018 um 09:45 | Aufrufe: 178
Seltsamer Streit: Mann springt auf Motorhaube und wird zur Polizei gefahren

Nach einer Auseinandersetzung wurde ein 70-Jähriger von einem 52-jährigen Lieferwagen-Fahrer verfolgt. Der Jüngere sprang dem 70-Jährigen schlussendlich auf die Motorhaube – und wurde so zur Polizei chauffiert.

06.02.2018 um 10:11 | Aufrufe: 186
Unglaublich: Ungeduldiger Fahrer schiebt Kamerad mit dem Auto vor sich her

Weil er nicht an einer Absperrung warten wollte, fuhr ein 65-Jähriger auf den Radweg. Auch ein Feuerwehrmann konnte ihn davon vorerst nicht abhalten.

06.02.2018 um 10:28 | Aufrufe: 702
Angriff auf Kameraden? Reizgas-Attacke auf der Faschingsparty

450 Faschingsfreunde mussten auf der Faschingsparty der Freiwilligen Feuerwehr Margetshöchheim evakuiert werden. Der Grund war Reizgas in der Luft.

06.02.2018 um 10:59 | Aufrufe: 225
Verkehrsunfall vorgetäuscht? Schlecht fungierter Schaden liefert Hinweise

Am Samstagabend wurde die Polizei  zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten gerufen. Doch Sinn machten die Aussagen der Beteiligten kaum.

06.02.2018 um 11:18 | Aufrufe: 269
Feuerwehr-Trio zündet über 30 Autos an: Zwei Millionen Euro Schaden

Seit Oktober 2017 hatte die Polizei im Neusser Norden 14 Brände von Autos, Motorrädern und Lkw zu verzeichnen. Drei Verdächtige sind jetzt festgenommen worden.

06.02.2018 um 11:44 | Aufrufe: 466
Bewohner in verrauchter Wohnung gefangen: Feuerwehr meistert Einsatz

Bei einem Kellerbrand mussten die Kameraden ihr Können zeigen. Die Aktion nahm aber ein gutes Ende.

06.02.2018 um 11:59 | Aufrufe: 135
Rettungswagen bleibt stecken: Kreativer Einsatz der Feuerwehr

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr vergangenen Montag gerufen. Sie musste den Kollegen vom Rettungsdienst unter die Arme greifen.

06.02.2018 um 12:21 | Aufrufe: 1176

6. Februar 2018

Imposantes Super Bowl Commercial: Einsatzkräfte im Spotlight

Der Super Bowl ist bekannt für die aufwändigen Werbespots in seinen Pausen. Dieses Jahr hat Verizon einen Spot gedreht, der die Arbeit von Einsatzkräften in den Vordergrund rückt.

06.02.2018 um 14:06 | Aufrufe: 271
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung