DBRD informierte im Rhein-Kreis Neuss über das NotSanG

Neuss | am 18.11.2012 - 13:05 Uhr | Aufrufe: 1537

Anlässlich zur Fortbildungsveranstaltung „2012 Update Notfall- und Rettungsmedizin im Rhein-Kreis Neuss“ am 17.11.2012 wurde der Deutsche Berufsverband Rettungsdienst e.V. (DBRD) für einen Vortrag zum Notfallsanitätergesetz (NotSanG) eingeladen.

DBRD informierte im Rhein-Kreis Neuss über das NotSanGMarco K. König, 1. Vorsitzender des DBRD, ließ es sich nicht nehmen nach Grevenbroich zu reisen und den 120 anwesenden Rettungsassistenten, Rettungssanitätern, Notärzten sowie dem Ärztlichem Leiter Rettungsdienst des Rhein-Kreis Neuss, Marc Zellerhoff, aus seiner persönlichen Erfahrung als Mitglied der ehemaligen Expertengruppe im Bundesministerium für Gesundheit zu berichten. Nach der Begrüßung durch Jürgen Graw vom Gesundheitsamt Rhein-Kreis Neuss und einem Rückblick über die fast vierjährige Tätigkeit der Expertengruppe, wies König auch auf die realen Gegebenheiten beim Ausbildungsziel sowie die sonstigen Neuerungen des Berufsgesetzes hin. „Eine Karriereberatung kann ich zwar nicht geben, aber auf die Chancen für die jetzigen Rettungsassistenten möchte ich hinweisen“, so König in seinem Vortrag. Die Betrachtung der aktuellen Entwicklungen im Bundesrat durfte ebenso nicht fehlen wie der Ausblick bis zum Inkrafttreten des neuen Berufsgesetzes. Im Anschluss stand König den Teilnehmern für Fragen zur Verfügung.

Quelle: DBRD

Weitere Beiträge:
Beim Forum der Reserveoffiziere im Sanitätsdienst hielt der 1. Vorsitzende des DBRD einen Vortrag über die Traumaversorgung im Rettungsdienst. Dabei zog er eine kritische Bilanz über ... mehr
Alternativ
Die Jahrestagung der Gesellschaft für medizinische Ausbildung (GMA) fand am 28.09.2012 in Aachen statt, das DBRD Vorstandsmitglied Bernhard Gliwitzky war als Vorsitzender für eine Sitzung ... mehr
PHTLS und AMLS sind Ausbildungsprogramme für Rettungsfachpersonal und Notfallmediziner. Schon mehr als 4000 Teilnehmer absolvierten die internationalen Kursformate auch in Deutschland ... mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Stellungnahme des DBRD zur Novellierung des Rettungsassistentengesetzes (RettAssG)
Das Rettungs-Magazin hat am 04.01.2012 einen Beitrag zur Novellierung des Rettungsassistentengesetzes (RettAssG) auf rettungsdienst.de veröffentlicht. Darin bezweifelt es den Erfolg der ... mehr
am 13.01.2012 11:00
von DBRDStellungnahme des DBRD zur Novellierung des Rettungsassistentengesetzes (RettAssG)     
Neben vier attraktiven Workshops zum Thema Rhythmusstörungen/EKG-Diagnostik, Aktuelle juristische Fragen aus dem RD, Psychosoziale Unterstützung, Simulationstraining MANV bietet der Kongress ein ... mehr
am 12.06.2009 08:30
von Martina PetzFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung