Retten, Löschen, Bergen, Schützen: Als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau erwarten einen vielseitige Aufgaben. Um diese stets erfolgreich bewerkstelligen zu können, müssen Feuerwehrleute eine umfassende Ausbildung absolvieren. Die Ausbildung bei der Feuerwehr, ob Berufsfeuerwehr oder Freiwillige Feuerwehr, bietet den Nachwuchs-Feuerwehrleuten nicht nur wichtige Grundkenntnisse und Fähigkeiten in Aufgabenbereichen wie Brandbekämpfung, Brandschutz und Technische Rettung. Die Ausbildung bei der Feuerwehr ermöglicht den Feuerwehrmitgliedern auch sich zu spezialisieren und vielseitig weiter- und fortzubilden. Wenn auch Sie zur Feuerwehr wollen – ob hauptberuflich zur Berufsfeuerwehr oder ehrenamtlich zur Freiwilligen Feuerwehr – können Sie sich umfangreich auf dieser retter.tv-Sonderseite zum Thema „Feuerwehrausbildung“ informieren. 

Auch wenn in den Beiträgen meist der Begriff "Feuerwehrmann" verwendet wird, gelten die Hinweise natürlich in gleichem Maße für weibliche Feuerwehrmitglieder.

Polizeiausbildung auf retter.tv

Weitere Beiträge zum Thema Feuerwehr

Unbekannter schneidet Garagentor der Feuerwehr auf

In der Zeit von Mittwoch bis Freitag beschädigten unbekannte Täter in 3 ein Garagentor der Freiwilligen Feuerwehr, indem sie ein Loch in ... mehr
am 16.01.2019 15:38
von retter.tvretter.tv Profilbild  

Anspruchsvoller Großeinsatz: Feuerwehr muss für ungewöhnliche Rettung Alles geben

Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle waren lodernde Flammen zu erkennen. Die Feuerwehr kämpfte bei einem Großbrand vergangenen Samstag ... mehr
am 16.01.2019 13:27
von retter.tvretter.tv Profilbild  

Gefühl wie im Ernstfall: Virtuelle Ausbildung für Einsatzsituationen

Auch die Rettungskräfte-Ausbildung ist in der modernen Realität angekommen. VR-Brillen, die schon in verschiedensten Bereichen eingesetzt ... mehr
am 14.01.2019 16:37
von retter.tvretter.tv Profilbild  

Feuerwehrausbildung

Get the Flash Player to see this player.
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung