CT-MultiCom65

• IP65 • Nexus-Steckverbindung • Schlagfester Kunststoff. Die Einsätze werden komplexer und fordern immer mehr - sowohl von Mensch als auch vom Material. Deshalb ist die multifunktionelle CT-MultiCom65 von CeoTronics mehr als ein Handmikrofon und bietet viele zusätzliche Anschlussmöglichkeiten.

Diese RemoteUnit ist ein ausgereiftes Kommunikationsinstrument und sehr vielseitig einsetzbar: Neben einer 3,5 mm Klinkenbuchse zum Anschluss von CT-Ohrhörer oder Schallschlauch, besteht die Möglichkeit, über eine robuste Nexus-Klinken-buchse unterschiedliche professionelle CT-Hör- / Sprechsysteme anzuschließen.

Die Buchse selbst ist an der Unterseite angebracht, das hat den Vorteil das Wasser beispielweise einfach an der Buchse vorbei und nicht hinein laufen kann.

Die schwarze Sprechtaste (PTT) ist optional auch in der Farbe Orange lieferbar und bedeckt fast 50 % der Fläche. Sie kann problemlos mit Einsatzhandschuhen oder dem Ellenbogen auch unter der Kleidung getastet werden. Auch die oben liegende Notruftaste lässt sich zuverlässig – sogar mit einem Handschuh – betätigen. Über zwei Folientasten kann die Lautstärke eingestellt und die Stummschaltung des integrierten Lautsprechers bei angeschlossener Hör- / Sprechgarnitur aufgehoben werden.

Auf der Rückseite verfügt die CT-MultiCom65 über eine robuste drehbare Klammer zur Befestigung an der Kleidung. Schon in der Standardversion verfügt die CT-MultiCom mit IP65 (Staub- und Strahlwasserschutz nach EN 60529) über eine anwendungsgerechte Schutzklasse für Feuerwehren.

Die CT-MultiCom65 ist auch in ATEX lieferbar und entspricht dann der Schutzklasse II 2 G Ex ib IIC T4 nach ATEX-Richtlinie 94 / 9 / EG.

Auch eine Variante mit Kanalumschaltung zwischen TMO / DMOModus (Wechsel zwischen Trunk- und Direkt- Modus) ist Funkgeräte abhängig möglich. Die zweifarbige LED liefert zu jeder Funktionseinstellung ein klares optisches Feedback und leuchtet kurz auf.

Dem Beitrag angehängte PDF-Datei(en) zum Download:
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Um aktuelle Fotos für ihre interne und externe Kommunikation zu gewinnen, haben die Schwäbischen Johanniter mit Unterstützung des Landesverbandes am 30. Juli in der Donauwörther ... mehr
am 30.07.2009 08:00
von Raphael Doderer     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung