Fachtagung Krisen- und Notfallmanagement 2012: Lösungsansätze und deren Umsetzung im Mittelpunkt

Für ein effektives Krisen- und Notfallmanagement müssen sich Unternehmen regelmäßig mit möglichen Schadensszenarien auseinandersetzen und ihre Krisenstrategien entsprechend anpassen. Gelegenheit dazu gibt die Fachtagung Krisen- und Notfallmanagement der WEKA-Akademie am 20. und 21. Juni 2012 in Moers. Im Mittelpunkt der Tagung stehen Lösungsansätze und deren Umsetzung in der Praxis.

Bei Großschadensereignissen zeigt sich, wie wichtig ein gutes Krisen- und Notfallmanagement ist. Denn bei mangelhafter Krisenstrategie kann ein solcher Vorfall besonders gravierende Auswirkungen haben. Unternehmen müssen sich deshalb regelmäßig mit möglichen Szenarien auseinandersetzen und ihre Krisenstrategien entsprechend anpassen. Gelegenheit dazu gibt die Fachtagung Krisen- und Notfallmanagement der WEKA-Akademie am 20. und 21. Juni 2012 in Moers.

Fachtagung liefert wertvolle Informationen zum Krisen- und Notfallmanagement

Auf der Fachtagung Krisen- und Notfallmanagement in Moers kann der Ernstfall geprobt werden. Dabei stehen Schadensszenarien und Lösungsansätze im Mittelpunkt. Erfahrene Experten berichten über interessante Lösungsansätze. Auch die konkrete Umsetzung in der Praxis wird diskutiert.

Vielseitige Themenschwerpunkte bei der Fachtagung in Moers

Bei der Fachtagung in Moers gibt es mehrere Schwerpunkte. Zum einen wird über Schadensauslösende Ereignisse und Faktoren informiert; verschiedene Notfallkonzepte werden näher betrachtet. Es wird diskutiert, wie man in Krisensituationen mit den Medien umgehen kann und wie man dem „Phänomen Panik“ entgegen tritt. Experten erklären, worauf bei Evakuierungsübungen zu achten ist und wie man Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in die jeweiligen Konzepte einbinden kann. Außerdem werden die Gefahren des Brandrauchs anschaulich in der Praxis dargestellt.

Fachtagung richtet sich an Teilnehmer aus vielen Bereichen 

Interessant ist die Tagung besonders für Firmeninhaber oder Geschäftsführer sowie betriebliche Führungskräfte. Doch auch für Krisen- und Notfallmanager, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Beauftragte für Sicherheit oder Brandschutz hält die Fachtagung Einiges an interessanten Informationen bereit.

Für die Fachtagung Krisen- und Notfallmanagement 2012 kann man sich unter

www.fachtagung-krisen-notfallmanagement.de anmelden.

Weitere Beiträge:
Insitute for Public Health and Healthcare NRW logo
Zum Sommersemester 2011 startet der berufsbegleitende, international anerkannte Bachelorstudiengang "Interdisziplinäres Notfall- und Krisenmanagement". Er richtet sich insbesondere an ... mehr
AvD: Mit besserem Notfallmanagement Leben retten
Der Automobilclub von Deutschland, AvD, hat am vergangenen Freitag in einem Arbeitskreis mit Experten über das Thema Notfallmanagement und über die Optimierung der Rettungskette diskutiert. ... mehr
Bundesamt für Bevölkerungsschutz
Am 1. Februar wird Thomas Mitschke neuer Leiter der BBK eigenen Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Ahrweiler. Mitschke blickt auf eine langjährige ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Neuer VCI-Leitfaden „Notfallmanagement – Gefahrenabwehr“
Noch besser auf Gefahren vorbereitet sein. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat jetzt einen Leitfaden zum „Notfallmanagement – Gefahrenabwehr“ herausgegeben. Er soll ... mehr
am 19.01.2011 11:00
von Andreas RachMann     
Die Praxistage Brandschutz 2012: In zwei spannenden Tagen mit namhaften Experten wird nicht nur ein Einblick in wichtige Themen des Brandschutzes gegeben. In einem praktischen Teil zeigen die ... mehr
am 12.11.2012 14:28
von WEKA AKADEMIEWEKA MEDIA GmbH & Co. KG     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung