Fire&Fight Streetwear unterstützt I.S.A.R. Germany

Duisburg | am 01.02.2012 - 09:53 Uhr | Aufrufe: 1013

Der Brandmeister Enrico Scholz hat seit dem Jahr 2010 seine eigene Modemarke Fire&Fight Streetwear und unterstützt mit seinem Familienbetrieb nun das Team von I.S.A.R. Germany.

Fire&Fight Streetwear unterstützt I.S.A.R. GermanyIm Jahr 2011 beschloss Enrico Scholz mit seinem Betrieb auch etwas für den guten Zweck zu tun. Dem Team der Duisburger Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany fühlte er sich als Feuerwehrmann besonders verbunden. So entstand das T-Shirt mit dem Aufdruck „ Support I.S.A.R. Germany-  It’s not only a job“. Der Erlös aus dem Verkauf dieses  T-Shirts  geht an die Hilfsorganisation  I.S.A.R. Germany. „Wir freuen uns über diese kreative Art der Unterstützung und über unser erstes Unterstützer- T-Shirt“, berichtet die 2. Vorsitzende Pia Abels. Da die Hilfsorganisation ihre Einsätze ausschließlich über Spenden finanziere, seien solche Aktionen besonders wichtig. Enrico Scholz möchte es nicht dabei belassen: „Im Frühling 2012 wird es ein neues T-Shirt zu Gunsten von I.S.A.R. Germany geben.“

I.S.A.R. Germany ist ein Zusammenschluss von Rettungsspezialisten aus verschiedenen Feuerwehren und Hilfsorganisationen. Die Organisation hilft bei humanitären und Naturkatastrophen besonderen Katastrophenlagen wie Einstürzen, Explosionen, Erdbeben, Flutkatastrophen. Spezialisiert ist I.S.A.R. auf die Suche und Rettung von verschütteten Menschen und die medizinische Versorgung von Katastrophenopfern. In den vergangenen Jahren waren die Teams der Organisation bereits in Pakistan, Peru, Indonesien und Haiti im Einsatz.

Hier gehts zum Shop.

Quelle: I.S.A.R. Germany

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
I.S.A.R. Germany_Logo
Die Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany hat im kenianischen Flüchtlingslager Dadaab rund eine halbe Tonne Medikamente übergeben. Sie wurden von Vertretern der Deutschen Gesellschaft für ... mehr
am 24.07.2011 09:00
von Thorsten Wiese     
Malteser Logo2
In schweren Zeiten Beistand spenden – das ist das Ziel des Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser in München. Familien, in denen ein schwerkrankes oder sterbendes Kind lebt, ... mehr
am 30.11.2010 19:30
von Wilhelm Horlemann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung