IP-Prüfungen gemäß DIN-, EN- und IEC-Norm

Permanente Qualitätsverbesserung und -sicherung sind die Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie der CeoTronics AG. Um Kommunikationssysteme auch hausintern nach Sicherungsstandards der Deutschen Industrie Norm (DIN), der Europäischen Norm (EN) und der International Electrotechnical Commission (IEC) prüfen zu können, verfügt die CeoTronics AG seit Ende 2012 über zwei Testkammern zur Durchführung von Schutzartprüfungen hinsichtlich Staub- und Wasserdichtheit.

3 Bilder

Qualitätsprüfung bis ins Detail

Alle Komponenten der CeoTronics Kommunikationslösungen können so direkt und vor Ort auf ihre Beständigkeit gegen widrige Umgebungsbedingungen getestet werden. Die Prüfung unterstreicht zum einen die Zuverlässigkeit der bestehenden Produktpalette und sorgt zugleich für schnellere Reaktionswege während des Entwicklungsprozesses. So können CeoTronics Produkte zukünftig noch flexibler, effizienter und anwendungsorientierter entwickelt und hergestellt werden.

100 % zuverlässig in allen Anwendungsbereichen

Damit Kommunikation auch in extremsten Umgebungen einwandfrei funktioniert, bedarf es Lösungen, die widrigen Einflüssen wie Staub oder Wasser standhalten. Als Experte für Kommunikation unter erschwerten Umgebungsbedingungen, steht bei der CeoTronics AG Zuverlässigkeit mit an höchster Stelle bei den Produkteigenschaften. Sie ist einer der Schlüsselfaktoren für Kommunikationssysteme - besonders bei Systemen für Einsatzkräfte der Feuerwehr.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung