Aktuelle Beiträge

Totalschaden: Einsatzfahrzeug stößt mit Kleinwagen zusammen

Beim Linksabbiegen stieß vergangenen Dienstag eine Autofahrerin mit einem Einsatzfahrzeug der Johanniter ... mehr

08.10.2019 um 10:33
Aufrufe: 1386
Bewegende Eindrücke: Kampagnentrailer gibt Einblick in harten ...

Die Kampagne „Respekt?! Ja bitte!“ hat einen neuen Trailer auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht. Er ... mehr

02.10.2019 um 11:55
Aufrufe: 1774

Aktuelle Beiträge zur DLRG

Totalschaden: Einsatzfahrzeug stößt mit Kleinwagen zusammen

Beim Linksabbiegen stieß vergangenen Dienstag eine Autofahrerin mit einem Einsatzfahrzeug der Johanniter zusammen. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

08.10.2019 um 10:33 | Aufrufe: 1386
Bewegende Eindrücke: Kampagnentrailer gibt Einblick in harten Einsatzalltag

Die Kampagne „Respekt?! Ja bitte!“ hat einen neuen Trailer auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht. Er bietet einen kurzen Blick in den Alltag eines Notfallsanitäters.

02.10.2019 um 11:55 | Aufrufe: 1774
Während Hubschrauber-Einsatz: Pöbler will Polizeiabsperrung umfahren und beleidigt Beamte

Um einen schwerverletzten Mann ins Krankenhaus zu bringen, alarmierte ein Notarzt vergangenes Wochenende einen Rettungshubschrauber. Doch mit den mit dessen Erscheinen verbundenen "Unannehmlichkeiten", waren nicht alle Verkehrsteilnehmer einverstanden.

25.09.2019 um 09:30 | Aufrufe: 562
Rettungswagen im Einsatz ausgebremst und Fahrer beschimpft

Mitten im Einsatz wird einem Rettungswagen von einem Autofahrer die Vorfahrt genommen. Doch damit nicht genug.

05.09.2019 um 10:51 | Aufrufe: 919
Symbolbild Blaulicht
Betrunkener Schaulustiger schlägt Rettungssanitäter

Am Samstagabend, gegen 19.30 Uhr, ereignete sich in der Lüderitzstraße, im Mannheimer Stadtteil Rheinau, ein Verkehrsunfall, bei welchen einer der Unfallbeteiligten leicht verletzt wurde. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen schlug ein Gaffer einen Mitarbeiter des Rettungsdienstes ins Gesicht. 

01.04.2019 um 10:27 | Aufrufe: 399
Vorankündigung 50. Aller-Winter-Fackelschwimmen
Am kommenden Samstag, den 10.02.2018 veranstaltet die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Celle wieder ihr traditionelles Aller-Winter-Fackelschwimmen. Dieses Jahr unter dem besonderen Motto „Zeitreise“, da das erste Allerschwimmen bereits vor über 50 Jahren entstanden ist.
10.02.2018 um 15:00 | Aufrufe: 243
Vorankündigung 50. Aller-Winter-Fackelschwimmen
Am kommenden Samstag, den 10.02.2018 veranstaltet die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Celle wieder ihr traditionelles Aller-Winter-Fackelschwimmen. Dieses Jahr unter dem besonderen Motto „Zeitreise“, da das erste Allerschwimmen bereits vor über 50 Jahren entstanden ist.
10.02.2018 um 15:00 | Aufrufe: 222
"Krisen und Kommunikation"- erfolgreiche Fachtagung

Erste Fachtagung „Krisen und Kommunikation“ des TCRH Training Center Retten und Helfen in Mosbach und der Ruatti Systems GmbH – Vertreter von Blaulichtorganisationen aus ganz Deutschland bilden sich fort.

02.10.2017 um 11:52 | Aufrufe: 395
30 Jahre SanArena der ASB-Schulen Bayern

30 Jahre SanArena: Die ASB Schulen Bayern feiern am 29. Juli von 10 bis 16 Uhr das 30-jährige Bestehen des Trainingsparcours mit einem Tag der offenen Tür. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich in der Eichenhainstraße 30 in Lauf an der Pegnitz ausgiebig die einzelnen Übungsstationen anzusehen.

29.07.2017 um 10:00 | Aufrufe: 342
RETTmobil 2017
Die RETTmobil 2017 ist nun leider schon wieder vorbei, aber es gab wieder Spannendes zu erleben. Bilder findet Ihr hier und unter https://sunrisephotograph.wordpress.com/rettmobil-2017/
13.05.2017 um 13:14 | Aufrufe: 525
Sie retteten ihm das Leben: So bewegend dankte er den Rettern

Selten erfahren die Mitarbeiter im Rettungsdienst, was aus den Patienten geworden ist, denen sie nach einem Unfall, einer Herzattacke oder einem sonstigen medizinischen Notfall geholfen haben. Noch seltener kommt es vor, daß sich jemand bei den Rettern für die Hilfe bedankt.

30.10.2018 um 10:21 | Aufrufe: 667
Tod durch Selfie – Studie veröffentlicht schockierende Zahlen

Hunderte Tote sind das Resultat: Eine Studie veröffentlichte, wie viele Menschen beim Selfie machen starben. Ein Land fällt dabei besonders auf!

05.10.2018 um 10:26 | Aufrufe: 479
Symbolbild Arzt
Gebühr für Notaufnahme: Deshalb sind Hausärzte dagegen

Die deutschen Hausärzte lehnen die von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung vorgeschlagene Gebühr für den Besuch einer Notaufnahme ab. "Wir halten nichts von einer Notaufnahme-Gebühr", sagte der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch).

18.07.2018 um 07:42 | Aufrufe: 661
Programmtipp: "Bedroht, beschimpft, beleidigt - Wenn Rettungskräfte zum Opfer werden

Sanitäter, Ärzte und Feuerwehrleute geraten bei ihrer oft lebensrettenden Arbeit immer häufiger selbst in Bedrängnis. Die "ZDF.reportage" berichtet am Sonntag, 6. Mai 2018, 18.00 Uhr, in "Bedroht, beschimpft, beleidigt - Wenn Rettungskräfte zum Opfer werden" über Attacken im Arbeitsalltag der Helfer.

03.05.2018 um 11:14 | Aufrufe: 898
Ankommen - nicht umkommen !!

- Ankommen - nicht umkommen!! - Ein paar Tage Sonne - schon zieht es Sie wieder auf die Piste: die Biker. Doch trotz Helm, Schutzkleidung und immer sichereren Maschinen steigt die Zahl der Motorradunfälle von Jahr zu Jahr.

08.04.2018 um 12:24 | Aufrufe: 210
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung