DRK Wasserwacht: Nächtlicher Großeinsatz am Inn

Stammham | am 23.01.2012 - 20:00 Uhr | Aufrufe: 1179

Nach einer Suizidandrohung im Bereich Haiming forderte die Polizei die Wasserwacht zur Vermisstensuche an den Inn bei Stammham an.

DRK Wasserwacht: Nächtlicher Großeinsatz am InnDas umfangreiche Einsatzgebiet zwischen Marktl und dem Innspitz bei Haiming wurde von allen Schnelleinsatzgruppen des Landkreises Altötting abgesucht. Dazu wurden zwei Einsatzabschnitte oberhalb und unterhalb der Innstaustufe Stammham gebildet, die von den Wasserwacht-Einsatzleitern Nord (Töging) und Süd (Altötting-Burghausen-Burgkirchen) koordiniert wurden. Nach dreistündiger intensiver Nachtsuche wurde der Einsatz ergebnislos abgebrochen. Im Einsatz waren die Wasserwachten aus Altötting, Burghausen, Burgkirchen, Marktl, Perach und Töging.

Am folgenden Tag wurde die Wasserwacht noch einmal alarmiert, nachdem ein Suchhund im Uferbereich angeschlagen hatte. Dort fand sich zwar nichts, allerdings entdeckte ein Rettungsboot eine Leiche am Ufer eines anderen Abschnittes.  Die Wasserwachten Marktl und Perach nahmen die Bergung der toten Person vor.

Quelle: DRK Wasserwacht

Weitere Beiträge:
DRK Wasserwacht: Neues Einsatzleitboot am Niederrhein
Die Wasserwacht im KV Niederrhein stellt auf der boot 2012 ihr neue Einsatzleitboot vor. mehr
DRK Wasserwacht birgt Revolver und Tresor aus dem Innkanal
Im Rahmen einer Tauchübung am Unterwasser-Innkanal im Stadtgebiet Töging stießen die Rettungstaucher auf einen am Grund liegenden Revolver sowie einen ebenfalls dort versenkten ... mehr
Erfolgreiche Tauchaktion - DRK Wasserwacht holt gestohlene Airbags aus dem Main
„Es ist gar nicht so einfach einen einzelnen Airbag im Main zu finden“ weiß Sven Oster, Einsatzleiter der Kreiswasserwacht Aschaffenburg. Trotzdem konnten die Wasserwachttaucher am ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Freitagabend meldete sich eine 25-jährige bei ihren Kollegen in der Rettungsleistelle Verden und kündigte an, dass sie sich am Hauptbahnhof Hannover das Leben nehmen werde. Sofort wurde ... mehr
am 04.05.2012 20:49
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ein wenig Abkühlung sucht am Donnerstagnachmittag ein Black River Hund und sprang kurzer Hand im Bereich Gasthof Brück in den Inn. Da der Hund nicht wie gewöhnlich sofort an das Ufer schwamm ... mehr
am 19.08.2010 14:11
von Florian Prosch     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung