Spektakuläre Rettung eines Kanufahrers aus dem Lech

Landsberg am Lech | am 07.06.2012 - 17:28 Uhr | Aufrufe: 3154

Ein 58-jähriger Mann war am Donnerstagabend mit seinem Kanu an einer Lechbrücke gekentert und in dem Boot stecken geblieben. Nur mit vereinten Kräften von BRK, Wasserwacht und Feuerwehr konnte der Mann gerettet werden.

Der Kanufahrer war an einer beliebten Stelle des Flusses bei Landsberg unterwegs, als er plötzlich mit seinem Kanu kenterte und sich nicht selbst befreien konnte. Sein Freund, der mit ihm im Boot saß, fiel ins Wasser und konnte sich selbst ans Ufer retten.

Kanufahrer verunfallt an Lechbrücke

Das Kanu des 58-jährigen wurde an einen Brückenpfeiler gedrückt, die Wassermassen knickten das schmale Boot und wickelten es regelrecht um den Brückenpfeiler. Der Mann konnte sich durch den starken Druck des Wassers nicht selbst aus seiner misslichen Lage befreien.

Feuerwehr, BRK und Wasserwacht bei Kanu-Unfall im Lech im Einsatz

Die angerückte Feuerwehr seilte zuerst einen Helfer von der Brücke zu dem Verunglückten ab, doch dieser konnte den Kanufahrer nicht befreien. Der Helfer, das Kanu und der Kanufahrer wurden mit der Drehleiter gesichert. Der Wasserdruck war so stark, dass auch ein weiterer Feuerwehrmann, der zur Hilfe kam, nicht helfen konnte. Erst als die Wasserwacht zusätzlich mit einem Boot an die Unfallstelle heranfuhr, konnte der 58-jährige nach über 30 Minuten befreit werden.

Glimpflicher Ausgang eines Kanu-Unfalls in Landsberg

Der Kanufahrer erlitt bei dem Unfall Quetschungen und Prellungen an den Beinen und wurde in ein Krankenhaus geflogen. Die Brücke an der der Unfall in Landsberg am Lech stattfand, musste für die Zeit der Rettung komplett gesperrt werden.

Quelle und Bild: Augsburger Allgemeine

Weitere Beiträge:
Bei einer Kanutour sind am Dienstag vier Kinder bei Astheim (Landkreis Kitzingen) im Altmain gekentert und haben damit einen Großeinsatz von Polizei und Rettungsdiensten ausgelöst. mehr
20 Kanufahrer, darunter viele Kinder, sind am Dienstagmittag auf dem Bodensee mit ihren Booten gekentert und in Seenot geraten. Es handelte sich um Teilnehmer eines Ferienlagers in der Nähe von ... mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Herrenlos trieb gestern ein Kanu auf der Sieg – und löste einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Mit einem Boot suchte die Feuerwehr die Sieg ab. Doch die ... mehr
am 19.07.2012 09:53
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am 05. Juni wird beim Ortsverband Landsberg der Bundesanstalt  Technisches Hilfswerk (THW) ein modernes und leistungsfähiges Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt, nachdem der alte LKW ... mehr
am 05.06.2010 14:00
von Michael Schweiger     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung