TV-Tipp: ZDF zeigt Reportage über das Engagement der Ehrenamtlichen beim DRK

Am Sonntag zeigt das ZDF eine Reportage, anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), dabei werden viele verschiedene Bereiche der Hilfsorganisation besucht.

Das Deutsche Rote Kreuz existiert seit 150 Jahren, diese Tatsache wird im Jahr 2013 ausgiebig gefeiert. Das ZDF hat den Geburtstag der Hilfsorganisation ebenfalls zum Anlass genommen, um die Arbeit der Ehrenamtlichen in den vielen unterschiedlichen Abteilungen des DRK zu zeigen. Die Reportage will zeigen, wie viele Ehrenamtliche tagtäglich beim Deutschen Roten Kreuz für andere da sind. Deshalb wird ein Blick hinter die Kulissen geworfen und zum Beispiel der DRK-Suchdienst in München, DRK-Rettungshundestaffeln sowie der Blutspendedienst besucht. Doch die Reportage zeigt nicht nur den Alltag in der Hilfsorganisation, sondern lässt die Zuschauer auch an den Highlights der ehrenamtlichen Arbeit teilhaben. Die Zuschauer begleiten eine Frau, die dank des DRK-Suchdienstes ihre Halbschwester wiederfindet und treffen eine Frau, die ihre Stammzellenspenderin persönlich getroffen hat. Wer die Reportage über das Deutsche Rote Kreuz sehen will, sollte am Sonntag den 5. Mai um 18.00 Uhr zum ZDF schalten.

Quelle: ZDF
Bild: retter.tv Symbolbild

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Beispielbild THW
Nach dem Erdbeben und dem Tsunami in Japan nimmt eine unbeherrschbare nukleare Katastrophe ihren Lauf. Nachdem eine Explosion in der Atomanlage von Fukushima 1 Mauern und Dach des ... mehr
am 13.03.2011 13:30
von Julia Schuhwerk     
Mit einem Hilfskonvoi nach Bulgarien- Mein Reisetagebuch Tag 7
Wahnsinn wie schnell die Zeit verstreicht. Heute beginnt nun die Heimreise. Wir verlassen unser Hotel schon sehr früh und fahren noch einmal zu dem alten Flugplatz. Dort standen in den ... mehr
am 17.08.2010 15:49
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah        
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung