Technische Rettung bei Verkehrsunfall: Kompaktkurs für Notärzte in Berchtesgaden

Feuerwehr und Rotes Kreuz haben am Samstagvormittag im Markt Berchtesgaden ihre Fahrzeuge vorgestellt und die technische Rettung und notfallmedizinische Versorgung bei einem schweren Verkehrsunfall demonstriert. Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Technische Rettung bei Verkehrsunfall: Kompaktkurs für Notärzte in Berchtesgaden

6 Bilder
Zuschauer und Mitwirkende waren die teilnehmenden Ärzte eines einwöchigen Kompaktkurses Notfallmedizin der bayerischen Landesärztekammer, der seit vielen Jahren in Berchtesgaden stattfindet.

30 Referenten aus unterschiedlichsten Gebieten


Dr. Andreas Weißmann, einer der Leitenden Notärzte (LNA) im Berchtesgadener Land, moderierte die Übung und erklärte den angehenden Notärzten alle Abläufe. Das Seminar dient dem Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten gemäß Curriculum Notfallmedizin der Bundesärztekammer sowie der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin gemäß der Weiterbildungsordnung für die Ärzte Bayerns. Das Seminar wird mit mehr als 30 Referenten aus den unterschiedlichsten Gebieten und Professionen durchgeführt.

Training zu schwieriger Intubation und Traumapatienten

Neben Vorträgen finden zahlreiche Gruppenarbeiten und praktische Übungen statt, beispielsweise ein Training zu schwieriger Intubation, ein Training zu Herz-Rhythmus-Störungen, zur Durchführung einer ärztlichen Sichtung, zur Versorgung von Traumapatienten, sowie die Demonstration einer technischen Rettungsübung in Kooperation mit Feuerwehr und Rettungsdienst. Optional werden zur Teilnahme auf freiwilliger Basis Einsatzübungen mit Berg- und Wasserrettung angeboten.

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Quelle: BRK BGL

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Die modernen Fahrzeuge, die auf Deutschlands Straßen unterwegs sind, sind für Feuerwehren bei der technischen Rettung eine große Herausforderung doch wenn es sich zudem um ein ... mehr
am 09.08.2012 09:52
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung