„Wir empfinden das als persönlichen Angriff“: Feuerwehrler geschockt von miesen Schmierereien auf Gerätehaus.

Feuerwehrmänner und Frauen der Stadt Kalkar in Nordrhein-Westfalen erlebten vergangenen Sonntag eine böse Überraschung. Das Gerätehaus in Kalkar wurde, wie einige andere Gebäude, mit Graffiti beschmiert.

4 Bilder
Obwohl keiner der Freiwilligen Feuerwehrmänner und Frauen bei der Polizei arbeitet, scheint die Botschaft klar zu sein. "ACAB", also "All cops are bastards" ("alle Polizisten sind Bastarde") und eine Hand mit ausgestrecktem Mittelfinger prangt seit vergangenem Sonntag als rotes Graffiti auf dem Tor und in der Einfahrt des Gerätehauses der Feuerwehr Kalkar.

Feuerwehr hatte bisher das Gefühl, die Bürger stehen hinter ihnen

"Bisher haben wir selten negative Kritik aus der Bevölkerung erhalten, bespuckt oder gar Angriffe, das haben wir noch nie erleben müssen" berichtet der stellvertretende Stadtbrandinspektor Helmut Hessel entsetzt. Daher schockiert die Schmiererei umso mehr. Hessel ist bestürzt "egal wer das gewesen ist, wir empfinden das als persönlichen Angriff gegen uns, sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen" bittet er die Bevölkerung um Hilfe.

"Für Kritik sind wir immer offen“

Auch die Kameradinnen und Kameraden sind bestürzt. Obwohl die Kalkarer Bürger generell hinter ihnen stehen, bleibt die Wut. "Für Kritik sind wir immer offen, unser Gerätehaus allerdings so zu beschmieren, da fehlen die Worte" berichtet ein Feuerwehrmann. Die Verwaltung ist informiert und hat eine Strafanzeige gestellt. Die Tore hat ein Kamerad bereits gereinigt und eine Reinigungsfirma übernimmt die verbliebenen Verschmutzungen.

 

 

Quelle Text und Bild: Freiwillige Feuerwehr Kalkar

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Kalkar: Scheunenbrand fordert Feuerwehren
Am Donnerstagnachmittag kam es in Kalkar zum Brand einer Scheune. Neben den Löscharbeiten war die Feuerwehr auch mit der Rettung der Tiere beschäftigt. mehr
am 19.05.2017 11:39
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Rettungswagen der Feuerwehr Braunschweig mit Graffiti verschmiert
In Braunschweig haben Unbekannte einen Rettungswagen mit einem Graffiti beschmiert während die Einsatzkräfte gerade eine Patientin versorgten. mehr
am 10.08.2012 14:14
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung