„Wir haben heute ein Bild für dich“: Feuerwehr Sömmerda stellt sich persönlich vor

Sömmerda | am 22.03.2017 - 09:10 Uhr | Aufrufe: 772

Die Freiwillige Feuerwehr Sömmerda hat sich eine ganz besondere Aktion überlegt, um mit den Bürgern in Kontakt zu kommen und um neue Mitglieder zu werden: Auf Facebook stellen sich die Mitglieder mit Bild, Alter und persönlichen Informationen vor.

Wie die Thüringer Allgemeine berichtet, läuft die Imagekampagne der Feuerwehr Sömmerda bereits seit Februar. Seitdem stellt sich jeden Mittwoch und Sonntag ein Mitglied der Feuerwehr auf Facebook vor – mit Bild, Alter, Angaben zum Beruf und zu den Aufgaben, die bei der Feuerwehr übernommen werden. Entdeckt haben sie diese Idee bei der Feuerwehr Arnstadt. Da im städtischen Haushalt kein Geld für eine solche Kampagne zur Mitgliederwerbung vorgesehen ist, kümmern sich drei Kameraden persönlich um die Umsetzung. Die Bilder der Feuerwehrleute sind im Einsatz entstanden, oder extra für die Aktion gemacht worden.

Imagekampagne mit ernstem Hintergrund

Die Feuerwehr Sömmerda nutzt die Kampagne aber auch, um ein ernstes Thema anzusprechen. Unter jedem Bild klärt sie über Fehlalarme auf: „Egal ob Feuer, Unfall oder sonstige Notfälle, wählt umgehend den Notruf! Ihr sichert so wertvolle Zeit und wisst zugleich, dass Hilfe unterwegs ist. Wir kommen lieber einmal umsonst als einmal zu spät! Dennoch möchten wir darauf aufmerksam machen, dass Spaßanrufe kein Kavaliersdelikt sind. Helfer, die zu einem Fehleinsatz gerufen werden, fehlen unter Umständen dem, der wirklich Hilfe benötigt."

 

Bild: retter.tv Symbolbild

 

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein tragischer Unfall ereignete sich gestern in der Nähe von Sömmerda. Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall mit einem Notarztwagen getötet. Seine Sozia sowie der Notarzt wurden ... mehr
am 02.06.2014 11:02
von retter.tvretter.tv Profilbild     
DRF Luftrettung Station Weiden EC 135
In Halle und Umgebung gehen ab sofort fünf Außendienstmitarbeiter von Tür zu Tür, um über die Arbeit der DRF Luftrettung zu informieren und Förderer für den DRF ... mehr
am 27.09.2011 10:00
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung