100 Millionen Euro oder die Feuerwehr kollabiert? Jetzt muss investiert werden

Der Landesfeuerwehrverband Berlin fordert 100 Millionen Euro Soforthilfe für die Berliner Feuerwehr. Sonst, so die Feuerwehr, drohe der totale Zusammenbruch

Laut Berliner Morgenpost hatte sich der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Berlin bereits in einem Brandbrief an die Parteien des Abgeordnetenhauses gerichtet. Doch trotz der scheinbar katastrophalen Lage, kamen kaum Reaktionen.

„Feuerwehr steht kurz vor der Handlungsunfähigkeit“

Um auf die Problemlage aufmerksam zu machen, startete der Verbandsvorsitzende also eine Onlinepetition, bei der Bürger unterzeichnen und die Feuerwehr in ihrem Anliegen unterstützen können. „Die Berliner Feuerwehr steht kurz vor der Handlungsunfähigkeit“ heißt es dort. Und weiter: „im Regeleinsatzdienst der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung, aber auch im Katastrophenschutz droht der totale Zusammenbruch.“ Von der Stadt Berlin seien laut Berliner Morgenpost zehn Millionen Euro für neue Löschfahrzeuge eingeplant, doch das reiche bei weitem nicht.

2.000 Unterschriften in zwei Tagen

Über 2.000 Menschen haben die Petition innerhalb von zwei Tagen bereits unterzeichnet. Das Ziel sind 11.000 Unterschriften in drei Monaten. Wen die Petition der Berliner Feuerwehr interessiert kann sich unter https://www.openpetition.de/petition/online/moderne-loeschfahrzeuge-fuer-die-sicherheit-der-hauptstadt selbst das Für und Wider durchlesen und eventuell eine Unterschrift da lassen.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Lautstärkenbegrenzung für Einsatzfahrzeuge in der Nacht
Gesundheitliche Schädigung durch Einsatzfahrzeuge? Noch bis zum 22. Febrauar kann beim Deutschen Bundestag eine Petition mitgezeichnet werden, die zum Ziel hat den nächtlichen Einsatz von ... mehr
am 30.01.2012 09:41
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Der Feuerwehrverein "Florian Schorfheide" e.V. veranstaltet auf dem Gelände des Luftfahrtmuseum Finowfurt das 1. Internationale Feuerwehrtreffen 2009  FIRE - SAFE Days vom 04.09.2009 - ... mehr
am 05.09.2009 11:26
von Martina PetzFrau        
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung