112 die europaweite Notrufnummer - Stuttgarter Berufsfeuerwehr setzt ein Zeichen

Stuttgart | am 14.05.2012 - 14:26 Uhr | Aufrufe: 3329

Viele wissen nicht, dass die 112 europaweit die richtige Nummer für den Notfall ist. Gerade in der Urlaubszeit sollten die Menschen wissen, dass der Notruf 112 europaweit gültig ist. Deshalb hat die Stuttgarter Berufsfeuerwehr ein neues Logo an ihre Fahrzeuge angebracht.

In Deutschland weiß nur jeder fünfte, dass die 112 in allen EU-Ländern und auch in anderen Ländern gültig ist.

112 die europaweite Notrufnummer

Die Berufsfeuerwehr Stuttgart hat sich zum Ziel gesetzt die 112 bekannter zu machen. Daher sind auf den Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr nun Schilder angebracht. Das blaue Schild trägt den Sternenkranz der EU und in der Mitte steht „Notruf 112 europaweit“. Die Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr fallen im Stadtbild auf und sollen so den Menschen eine tägliche Erinnerung an die 112 bieten.

Mehr zu der Aktion der Berufsfeuerwehr Stuttgart lesen Sie hier

Bild: Berufsfeuerwehr Stuttgart

 

Weitere Beiträge:
Die 19 222 ist Vergangenheit. Wer in der nördlichen Oberpfalz Hilfe braucht und einen Notruf absetzen möchte, wählt nun einfach die 112 für Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt. mehr
Innenminister Joachim Herrmann hat zum Europäischen Tag des Notrufs 112 die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr München besucht. Hierbei hat er die Bedeutung der einheitlichen ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Neue Fahrzeuge beui der Berufsfeuerwehr Augsburg
Im Jahr 2009 konnten einige neue Fahrzeuge in Dienst gestellt werden. Die Bestellungen erfolgten teilweise bereits im Jahr 2008, wurde aber in 2009 ausgeliefert. mehr
am 14.12.2009 13:02
von retter.tvretter.tv user logo     
Ordensverleihung
„Pro Merito Melitensi“ – „für Verdienste um die Malteser“ steht auf der Auszeichnung, den der Großmeister des Souveränen Malteser Ritterordens Fra’ Matthew Festing jetzt während seines ersten ... mehr
am 18.09.2009 11:03
von Alexander Baur     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung