15 neue Einsatzkräfte für die Feuerwehr Iserlohn

Nachwuchssorgen scheint es bei der Feuerwehr Iserlohn nicht zu geben. 15 Kameradinnen und Kameraden absolvierten den Lehrgang „Truppmann 2“.

15 neue Einsatzkräfte für die Feuerwehr IserlohnIn dem 80 stündigen Lehrgang, der an 16 Lehrgangstagen ausschließlich an Wochenenden durchgeführt wurde, wurden den ehrenamtlichen Teilnehmern Kenntnisse in dem praktischen Umgang mit den Gerätschaften der verschiedenen Fahrzeugen gelehrt. Neben den praktischen Themen, wie der Innenangriff mit Menschenrettung, Erste Hilfe, ABC Gefahrstoffen und der technischen Hilfeleistung mußten auch theoretische Grundlagen gelernt werden. Darunter auch rechtliche- und gesetzliche Vorschriften.

Lehrgangsleiter sehr zufrieden

Der Lehrgang endete mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. Das im Lehrgang gelernte wird nun in den verschiedenen Löschgruppen angewandt und vertieft. Lehrgangsleiter, Brandinspektor Dennis Schmoll, ist mit den gezeigten Leistungen der Teilnehmer sehr zufrieden. Ein Dankeschön gilt auch den Ausbildern von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr, die in ihrer Freizeit die Ausbildung der neuen Einsatzkräfte übernommen haben.

Quelle Text und Bild: Feuerwehr Iserlohn

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Im Kemptener Johanniter-Ausbildungszentrum findet vom 1. bis 8. August täglich von 9 bis 16 Uhr der nächste Sanitäter-Lehrgang statt. Er baut auf Kenntnisse und Fertigkeiten eines Erste-Hilfe-Kurses ... mehr
am 01.08.2009 09:00
von Raphael Doderer     
Am Freitag geriet ein Bagger in Brand. Die Feuerwehr rückte zum Löschen an. Weitere Bilder vom Einsatz finden Sie in unserer Bildergalerie. mehr
am 18.08.2017 22:29
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung