15.000 Tonnen Reifen gehen im englischen North Yorkshire in Flammen auf und verdunkeln den Himmel

North Yorkshire | am 16.01.2014 - 09:53 Uhr | Aufrufe: 2576

Eine enorme, giftig graue Rauchsäule, die selbst auf Satellitenaufnahmen sichtbar wurde, zieht seit Donnerstag über North Yorkshire übers Land. Eine Mülldeponie mit rund 15.000 Tonnen gelagerter Reifen ist in Flammen aufgegangen.

Im Video weiter unten werden die Ausmaße dieser Rauchsäule sichtbar. Dunkelgrau und giftig wirken die monströsen Rauchschwaden, die über der Mülldeponie in North Yorkshire in den Himmel steigen. Selbst auf Satellitenaufnahmen ist die giftige Rauchsäule zu sehen. Die Anwohner werden angehalten Fenster und Türen geschlossen zu halten. Gesundheitsexperten haben aber bereits versucht die Anwohner zu beruhigen, die Asche von ihren Fenstern und Autos zu waschen, sei völlig ungefährlich.

 

Feuerwehr in North Yorkshire geht von wochenlangem Einsatz aus

 

Mehr als 70 Feuerwehrkräfte sind seit Donnerstag vor Ort und kämpfen gegen die Flammen, doch das ist nicht sonderlich leicht, immer wieder entzünden sich neue Reifen, der Kampf gegen das Feuer ist eine Sisyphos-Arbeit, die Dämpfe lebensgefährlich. Feuerwehrsprecher mahnen bereits an, dass sie hier noch wochenlang im Einsatz sein können. Der Weg der Rauchsäule wird mittlerweile überwacht. Im folgenden Video sind die Ausmaße noch einmal sichtbar, auch die Satellitenaufnahmen werden gezeigt.

 

Videoquelle: Youtube, Kanal: BBCnews

 

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am gestrigen Samstag ging bei der Regionalleitstelle die Meldung über eine unklare Rauchentwicklung auf dem Gelände der Mülldeponie an der Deponiestraße in Breinermoor ein. ... mehr
am 14.05.2017 12:53
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Symbolbild Feuerwehr
Eine unglaubliche Meldung kommt dieser Tage aus Puerto Rico. Nach fünf Jahren konnte ein Feuer auf einer Reifendeponie in Penuelas endlich gelöscht werden. mehr
am 03.05.2014 12:33
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung