2. Bavarian Firefighter Combat Challenge ein voller Erfolg

Geiselwind | am 17.08.2015 - 08:51 Uhr | Aufrufe: 628

Vergangene Woche schwitzten die härtesten Feuerwehrmänner aus Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz in Geiselwind, obwohl die Temperatur an diesem Wochenende (glücklicherweise) gesunken waren.

Am vergangenen Wochenende traten die härtesten Feuerwehrleute wieder gegeneinander an, denn die 2. Bavarian Firefighter Combat Challenge in Geiselwind stand auf dem Programm. Die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner maßen sich im Schlauchpaket-Tragen, Dummy-Rettung und an der Keiser Force Machine.

Der härteste Feuerwehrmann kommt aus Berlin!

Als härtester aller Feuerwehrmänner bewies sich Daniel Schimank. Der Berliner Feuerwehrmann vom TFA Team Berlin schaffte alle Herausforderungen in einer Spitzenzeit von 1:37,22 Minuten. Als toughste Feuerwehrfrau benötigte Jennifer Fay von den Firebears Freising 3:25,88 Minuten.

Alle Ergebnisse der 2. Bavarian Firefighter Combat Challenge in Geiselwind finden Sie hier!

Video: YouTube/Channel: PePe

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Während der VW- und Auditage auf dem Gelände eines Autohofs an der A3 ist am Samstagnachmittag ein 29-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann hatte sich als eine von sieben Personen ... mehr
am 20.07.2014 13:40
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung