26 Kühe verschüttet bei Stalleinsturz durch Schneelast in Neureichenau

In Neureichenau im Landkreis Freyung-Grafenau ist heute Nachmittag ein Stall unter der Schneelast zusammengebrochen. Dabei wurden 26 Rinder verschüttet.

Symbolbild FeuerwehrGegen 12.15 am heutigen Montag, hielt das Dach des Stalls in Neureichenau den Schneemassen nicht mehr Stand, so dass es einstürzte und 26 Rinder unter sich begrub.

Die örtliche Feuerwehr wurde alarmiert, um die verschütteten Tier freizuschaufeln. Mehrere Tiere sind bei dem Einsturz verendet, andere müssen wohl notgeschlachtet werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Weitere Beiträge:
Die Last mit der Schneelast
Der nächste Winter steht vor der Tür - und damit die Aufgabe für viele Feuerwehren, sich Gedanken über das Thema großer Schneelast auf Dächern und deren Beseitigung zu ... mehr
DFVlogo
Der Deutsche Feuerwehrverband gibt Tipps und praktische Hinweise für den Feuerwehreinsatz in Gefährdungslage. mehr
Stall- und Lagergebäude vernichtet in Dörverden
Am Samstag Abend ist ein landwirtschaftlich genutztes Gebäude in Dörverden bis auf die Grundmauern niedergebrannt. mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
So hatte sich eine Familie aus Grafenau den Ausflug in den Wald sicher nicht vorgestellt. Eigentlich wollten die Eltern mit ihren beiden Kindern nur Pilze suchen – verirrten sich dabei jedoch ... mehr
am 08.09.2013 18:20
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Hadenfeld: Brand in Kuhstall greift auf Wohnhaus über
Am Dienstagabend brach in Hadenfeld in einem Kuhstall ein Feuer aus, das auch auf ein angrenzendes Wohnhaus übergriff. mehr
am 21.06.2017 13:01
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung