28.000 Liter Treibstoff in Brand: Tankwagen steht nach Unfall in Flammen

Bellmore | am 19.12.2013 - 12:21 Uhr | Aufrufe: 1390

Ein mit rund 28.000 Litern beladener Tankwagen ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf einem Highway in Bellmore (USA) in Brand geraten. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Zwölf weitere Fahrzeuge und vier Häuser wurden beschädigt.

28.000 Liter Treibstoff in Brand: Tankwagen steht nach Unfall in FlammenDer Tanklaster verunglückte am Dienstag kurz vor Mitternacht auf dem Sunrise Highway in Bellmore, Long Island. Der Tanker war mit rund 28.000 Litern Treibstoff befüllt. Laut Polizei sei der Tanklaster auf ein Fahrzeug aufgefahren, das an einer roten Ampel hielt. Der Lkw kippte um, und mehrere tausend Liter Treibstoff ergossen sich auf die Fahrbahn. 

Explosion des Tanklasters führt zu Inferno

Der Treibstoff fing Feuer und beschädigt weitere zwölf am Fahrbahnrand parkende Fahrzeug und vier Häuser wurden in Mitleidenschaft gezogen. Als das Feuer seinen Weg zurück zum Tanklaster fand, kam es zur Explosion. Die Fahrer der beiden Fahrzeuge mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. 

Video zum Brand des Tanklasters in Bellmore

Text- und Bildquelle: Youtube/AllintheShell

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Feuerwehr
Am Dienstag wurde ein ehemaliger Feuerwehrmann des Salzburger Flughafens am Landesgericht Salzburg wegen gewerbsmäßigen Diebstahls von 6150 Liter Treibstoff zu einer bedingten ... mehr
am 08.10.2014 11:01
von retter.tvretter.tv Profilbild     
In der Nähe des Flughafens Stuttgart ist ein Tanklaster auf ein Stauende geprallt. Der Autobahn A8 bleibt auch im Berufsverkehr gesperrt. mehr
am 17.05.2011 13:00
von Stefan StadlmairMann
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung