30 Notrufe: Kunstwerk sorgt in Kassel für Angst und Schrecken

Ist das Kunst oder kann das weg? Diese Frage stellt sich die Feuerwehr Kassel nach über 30 Notrufen ganz bestimmt!

Wie ffh.de berichtet, sorgt in Kassel derzeit ein Kunstwerk für mächtig Aufregung: Im Rahmen der documenta steigt seit Samstag jeden Tag ab 10 Uhr dicker Rauch aus einem Gebäude in der Innenstadt. Was Teil einer Kunstinstallation ist, sorgt bei den Bürgern jedoch für Verunsicherung. Über 30 Mal riefen besorgte Anwohner bereits bei der Feuerwehr an, die in ständigem Kontakt mit dem Veranstalter steht, um auszuschließen, dass es tatsächlich brennt.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Die Ortsfeuerwehr Oranienbaum hat Neuzugang bekommen: An der Fassade des Gerätehauses befindet sich jetzt ein Feuerwehrmann. Mit einem Gemälde haben sich die Kameraden ihren Arbeitsplatz ... mehr
am 19.05.2016 12:04
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ob Brand oder Verletzung: Im Notfall reicht eine Nummer
Egal ob man die Feuerwehr oder den Notarzt braucht: Bald soll dafür dieselbe Nummer gelten. mehr
am 11.11.2010 09:06
von Stefan StadlmairMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung