Aarbergener Drehleiter muss bei Einsatz in Nachbarort im Gerätehaus bleiben

Aarbergen | am 22.02.2012 - 10:30 Uhr | Aufrufe: 4750

Zur Bergung eines Schwerkranken aus einem Haus in Holzhausen ließ die Leitstelle den Leiterwagen aus Bad Schwalbach ausrücken. Die nur weitaus näher stationierte Drehleiter der reiwilligen Feuerwehr Aarbergen musste im Gerätehaus bleiben.

Feuerwehr SymbolbildObwohl die Feuerwehr Aarbergen den Einsatzort in wenigern Minuten erreicht hätte, rückten die Bad Schwalbacher Helfer aus, die eine Anfahrzzeit von 17 Minuten benötigten. Die Freiwillige Feuerwehr Aarbergen hat für diese Entscheidung kein Verständnis.

Sollten im Ernstfall Menschenleben in gefahr sein, sieht die Aarberger Feuerwehr ein gravierendes Problem. In einem Schreiben an den Kreis wurde Beschwerde eingereicht: Die erneute Ausgrenzung des Fahrzeuges stelle einen inakzeptablen Vorfall im Bezug auf die Hilfeleistungsfristen, wie auch folglich eine Demotivation unserer Feuerwehrkameraden dar. Im Falle eines Brandes sei es nicht vertretbar, das weiter entfernt stationierte Fahrzeug alarmiert wird.

Der Kreis teilte daraufhin mit, dass der Alarmplan der Rettungsleitstelle einen Einsatz der Bad Schwalbacher Drehleiter vorsehe. Da von Aarbergen kein akuter Alarmplan vorliege, greife in der Leitstelle der alte Plan.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Berufsfeuerwehr Dresden erhält zwei Metz Drehleitern L32
Hohe Bevölkerungszahlen, zunehmende Industrie und städtische Ballungsräume erhöhen das Risikopotential jeder Großstadt. Zwei neue Metz Aerials Drehleitern des Typs L32 auf ... mehr
Feuerwehr Bremen
Am 07.02.2012, kurz nach Mitternacht um 00:21 Uhr, wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen ein Feuer im Buntentorsteinweg in der Bremer Neustadt gemeldet. mehr
Neue Drehleiter der Bruchsaler Feuerwehr in Dienst gestellt
Ein neues Drehleiterfahrzeug, vom Aufbauhersteller Magirus, konnte in einer Feierstunde offiziell von der Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und dem Bürgermeister Ulli Hockenberger ... mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bei einem Brand am Dienstagabend sind in einem Stall bei Erbach (Alb-Donau-Kreis) mehr als 1000 Schweine verendet. Laut Polizei war das Feuer gegen 22 Uhr aus bisher unbekannter Ursache auf einem ... mehr
am 20.10.2009 22:32
von Julia Schuhwerk
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung