Akku eines Modellflugzeugs löst verheerenden Brand aus

Salzburg | am 07.07.2014 - 13:00 Uhr | Aufrufe: 1198

Eine Verkettung unglücklicher Umstände führte am Wochenende wahrscheinlich zu einem verheerenden Brand, bei dem 36 Kühe und Kälber verendeten. Der Akku eines Modellflugzeuges hatte sich in einem Strohballen entfacht und so einen Stallbrand entzündet.

Brandstiftung_Symbolbild_retter.tvWie orf.at berichtet, führte am Samstagmittag in Obertrum (Österreich) vermutlich der Akku eines Modellflugzeuges dazu, dass ein Stall bis auf die Grundmauern niederbrannte. Die darin untergebrachten 36 Kühe und Kälber verendeten oder mussten notgeschlachtet werden. Ein Brandermittler und der Landwirt, so orf.at weiter, haben sich nach der Löschung des Feuers auf Spurensuche begeben und wurden rasch fündig.

Akku nach Absturz von Modellflugzeut unauffindbar

An der Stelle, an der das Feuer vermutlich ausbrach, wurde ein Akku sichergestellt, der einem Modellflugzeug zugeordnet werden kann, so die Webseite weiter. Vor einigen Wochen war ein Modellflugzeug auf einer Wiese des Landwirts abgestürzt. Doch obwohl sich der Besitzer des Fliegers mit dem Landwirt in Verbindung setzte und den Absturz meldete, konnten nicht alle Teile des Flugzeugs wieder gefunden werden. Der Akku blieb laut orf.at verschwunden. Offenbar war er dann mit in einen Strohballen eingepresst worden, wo er sich dann am Samstag überhitzte und so den verheerenden Brand auslöste. Weiter heißt es, dass der Wind in der Nacht zu Montag zudem Glutnester erneut anfachte, so dass die Feuerwehr noch einmal ausrücken musste.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Sonntagabend war eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Poing auf der Ortsverbindungsstraße von Ingelsberg Richtung Wolfesing unterwegs, als sie mit einem Nylonseil kollidierten, das ... mehr
am 12.07.2017 12:35
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Beim Laden eines E-Bike-Akkus ist am frühen Sonntagmorgen ein Zimmerbrand im Waldecker Hotel Roggenland ausgebrochen. Das Feuer löste einen Großeinsatz von Feuerwehr und ... mehr
am 27.08.2017 13:41
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung