Altes Löschfahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Affing nach Kenia gestartet

Jetzt ist es so weit, der alte Magirus Deutz der freiwilligen Feuerwehr Affing ist nach Kenia gestartet. Tausende Kilometer strecke warten noch auf das Löschfahrzeug, bevor es am Ziel ist

In Kenia soll das alte Fahrzeug der frewilligen Feuerwehr Affing noch gute Dienste leisten. Bevor das Feuerwehrfahrzeug an seiner neuen Feuerwehrwache ankommt, steht ihm noch ein weiter Weg bevor.

Freiwillige Feuerwehr Affing hilft in Kenia

retter.tv hatte bereits über die Pläne der freiwilligen Feuerwehr Affing berichtet. Der alte Deutz, Baujahr 1979 wird für 1000 Euro der Initative ProKapsogo zur Verfügung gestellt. Die kümmert sich um die Gemeinde Karbarnet, die in Kenia das Feuerwehrfahrzeug bekommt.

Kenia: eine weite Reise für das Feuerwehrfahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Affing

Zuerst geht die Reise nach Mannheim, dann nach Antwerpen und von dort auf ein Schiff Richtung Mombasa. Von Mombasa aus geht es dann auf dem Landweg über Nairobi in die Ortschaft Kabarnet. Sie liegt rund 300 Kilometer nordwestlich von Nairobi.

Die Initiative ProKapsogo

Die Initative unterstützt neben diesem Projekt auch Schul- und zahlreiche Umweltprojekte in Kenia. Nähere Informationen über die Projekte erhalten Interessierte auch im Internet unter www.prokapsogo.de

Quelle: retter.tv

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Altes Affinger Feuerwehrauto reist nach Kenia
Hilfsprojekt: Der Magirus Deutz wird der Initiative ProKapsogo zur Verfügung gestellt. mehr
am 24.01.2012 09:11
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Gaswolke über Mühlhausen
Ausnahmezustand herrschte am gestrigen Sonntag im Affinger Ortsteil Mühlhausen. Gegen 11 Uhr war es in einem metallverarbeitenden Betrieb am Linken Kreuthweg zu einem Säureunfall gekommen. Anwohner ... mehr
am 12.10.2009 10:50
von Michi FliegeFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung