Amstetten: Meterhohe Flammen bei Brand in Sägewerk

Amstetten | am 10.04.2012 - 09:40 Uhr | Aufrufe: 1496

In der Nacht auf Dienstag brach in einem Sägewerk im Bezirk Amstetten ein Feuer aus. Um ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude zu verhindern waren 180 Einsatzkräfte im Einsatz.

Symbolbild FeuerwehrUm 1.50 Uhr am Dienstag morgen meldete ein Firmenmitglied den Brand. Die Flammen schlugen bereits meterhoch in den Himmel, als die ersten Löschmannschaften eintrafen.

Mehrere Holzlager in Vollbrand

Das Areal das Sägewerkes in Strengberg (Bezirk Amstetten) ist 38.000 Quadratmeter groß. Bei dem Brand hatten mehrere Holzlager und eine von fünf Trockenkammern Feuer gefangen und standen in Vollbrand. Das Feuer dürfte, nach Informationen des Landeskommandos, in einem Heizraum ausgebrochen sein. Von dort aus breitete es sich auf Lagerhallen für Rund- und Schnittholz aus.

Wasser aus angrenzenden Gemeinden transportiert

Zu dem Einsatz wurden aus der gesamten Region Tanklöschzüge herangezogen, da am Einsatzort nicht genügend Wasser zur Verfügung stand. Im Pendelverkehr musste so das Wasser aus angrenzenden Gemeinden transportiert werden. Außerdem wurde mit Wasser von einem nahe gelegenen Bach zum Brandherd gepumpt. Die Einsatzkräfte versuchten auch, die Flammen mit Hilfe von zwei Teleskopbühnen aus 30 Metern Höhe einzudämmen.
Nach ersten Informationen wurde bei dem Brand niemand verletzt.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bild: retter.tv Archivbild 

Weitere Beiträge:
Dichte Rauchschwaden lagen am Samstagnachmittag über Schnaitheim und kündeten weithin von Unheil. In der Andreasstraße war kurz nach 14 Uhr in einem inmitten des Wohngebiets liegenden, seit längerem ... mehr
Brand Sägewerk Wickendorf
Um 5:50 Uhr wurden die Rettungskräfte von Feuerwehr, Roten Kreuz, THW und Polizei zu einem Sägewerksbrand nach Wickendorf alarmiert. mehr
Behlingen: 150000 Euro Schaden bei Großbrand in Sägewerk
Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Etwa 200 Feuerwehrleute im Einsatz. mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Tablets und Co. sind längst fester Bestandteil des Alltags. Doch mittlerweile finden die Touch-Geräte auch ihren Weg ins Feuerwehrhaus und sollen die Arbeit der Wehren erleichtern.  mehr
am 27.09.2014 08:54
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Dichte Rauchschwaden lagen am Samstagnachmittag über Schnaitheim und kündeten weithin von Unheil. In der Andreasstraße war kurz nach 14 Uhr in einem inmitten des Wohngebiets liegenden, seit längerem ... mehr
am 10.04.2010 14:13
von Martin Rösler     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung