Anwohner beschweren sich: Feuerwehr-Jubiläum findet jähes Ende

Obwohl die Freiwilligen Feuerwehren in ganz Deutschland stets ihr letztes Hemd geben würden, um anderen zu helfen, stoßen die Kameraden vielerorts sehr häufig auf Unverständnis. Sowie die Feuerwehr Hahn, die eigentlich ihr 125-jähriges Jubiläum ausgiebig feiern wollte. 

Wie das Wiesbadener Tagblatt berichtet, hatte die Feuerwehr ein großes, mehrtägiges Fest geplant, schließlich wird man nicht jeden Tag 125 Jahre alt. Zu diesem Zweck wurde ein Festzelt errichtet, wochenlang wurde geplant. Und auch die Anwohner wurden vorab informiert und mit einem Verzehrgutschein zum Mitfeiern eingeladen. Doch wie das so ist, einigen kann man es einfach nicht Recht machen. Denn kaum waren das Fest gestartet, das Festzelt voll, die Stimmung gut und auch die Musik aufgedreht, beschwerten sich Anwohner schon über den Lärm, berichtet die Zeitung weiter.

Hahn: Anwohner erwirken vorzeitiges Festende

Es kam, wie es kommen musste: die Polizei musste einschreiten und die Feierlichkeiten um satte zwei Stunden verkürzen, um Mitternacht musste laut Wiesbadener Tagblatt schon wieder Feierabend sein. Und das, obwohl eine Genehmigung bis um 2 Uhr vorlag. Die Kameraden der Feuerwehr zeigten sich enttäuscht, ob des Unverständnisses, heißt es weiter. Schließlich opferten sie auch stets ihre Freizeit und auch oft ihre Nachtruhe für die Sicherheit der Bevölkerung. Ein Umstand, den die Nörgler wahrscheinlich erst zu schätzen wissen, wenn sie selbst einmal Hilfe benötigen.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Feuerwehr Symbolbild
Vieles zieht den Groll von ruhebedürftigen Anwohnern auf sich. Auch in Müllheim melden sich die Anwohner zu Wort: Sie wollen das Feuerwehrgerätehaus nicht in ihrer Nähe haben. Das ... mehr
am 01.06.2012 12:11
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung