Bad Segeberg: Brand in Kleingartenkolonie – Feuerwehrmann verletzt

Bad Segeberg | am 21.02.2015 - 09:36 Uhr | Aufrufe: 659

Gestern Abend rückte die Feuerwehr Bad Segeberg zu einem Brand in einer Kleingartenkolonie aus. Eine Gartenlaube hatte Feuer gefangen. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt. 

Bad Segeberg: Brand in Kleingartenkolonie – Feuerwehrmann verletzt

3 Bilder
Gegen 18:30 Uhr meldete ein Anrufer aus dem Kastanienweg in Bad Segeberg über den Notruf 112, dass eine Gartenlaube in der Kolonie Seeblick brennen würde.

Die Leitstelle Holstein löste Alarm für die Feuerwehr Bad Segeberg aus und informierte die Polizei. Schon auf der Anfahrt wurde der Feuerschein gesichtet.

Die sofort eingeleiteten Löschmaßnahmen zeigten schnell Erfolg, so dass neben dem Geräteschuppen und der Nachbarlaube auch das für die Enkelkinder so wichtige Baumhaus vor den Flammen gerettet werden konnte und der Schadensort begrenzt blieb.

Feuerwehrmann muss verletzt ins Krankenhaus

Die Entstehung des Feuers dürfte vermutlich bei einem Ofen in der Laube liegen, der trotz fachgerechten Einbaus wohl ursächlich war.

Ein Feuerwehrmann verletzte sich am Fuß und wurde zur Behandlung in das Segeberger Klinikum gebracht.

 

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Quelle Text und Bild: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Segeberg

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Gartenlaube in Stade ausgebrannt
Am späten Dienstagnachmittag wurde Polizei und Feuerwehr ein Brand in einem Kleingartenbetrieb gemeldet. Eine Gartenlaube hatte Feuer gefangen. mehr
am 25.09.2013 11:14
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Symbolbild Feuerwehr
Am Montagabend wurde ein Feuerwehrmann bei einer Verpuffung beim Feuerwehrmagazin im schweizerischen Dürrenäsch verletzt. Er zog sich Verbrennungen im Gesicht zu. mehr
am 26.06.2013 12:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung